Entdecken Sie unser neues Rocco Forte Hotels Resort in Sardinien

Rocco Forte Hotels

Wir freuen uns, die baldige Eröffnung eines neuen Resorts von Rocco Forte Hotels bekanntgeben zu können. Ab 2024 können Sie die Rocco Forte Lebensart auch an der Nordostküste der italienischen Insel Sardinien genießen, die vor der Westküste Italiens liegt.

 

Unser neues Strandresort befindet sich in der Bucht von Liscia di Vacca in Porto Cervo, einem wunderschönen Ort an der Costa Smeralda. Italiens berühmteste Küstenregion lockt mit türkisfarbenem Wasser und weichen weißen Sandstränden.

 

Außergewöhnliche Architektur

Unter der kreativen Leitung der spanischen Architektin Patricia Urquiola werden alle 64 Räume und Suiten komplett neugestaltet. Dabei kommen natürliche Materialien und lokale Handwerkstraditionen zum Einsatz, die im Mittelpunkt der Designphilosophie der Architektin stehen.

Auch der sardische Architekt Efisio Onali bringt seine Vision in das Projekt ein. Er verbindet mediterrane Architektur mit der atemberaubenden Landschaft der Insel. 

 

Eingebettet in die Landschaft Sardiniens

Das neue Resort befindet sich in bester Lage: Im Schatten eines Felshangs und nur einen kurzen Spaziergang von einem der besten Strände der Insel gelegen. Der weitläufige Garten besticht durch Palmen und Terrakottawege, die zu einem einladenden Außenpool und zu einem Privatstrand führen.

Das Design des Gartens stammt aus der Hand von Landschaftsarchitektin Patrizia Pozzi, die erst kürzlich dem Garten der Villa Tasca in Palermo zu neuem Glanz verholfen hat. 

 

Spa, Rooftop-Bar und Restaurants

Das neue Resort erwartet Gäste mit einem hochmodernen Spa, drei Restaurants und einer Dachterrasse mit Panoramablick über das Tyrrhenische Meer. Zur weiteren Ausstattung gehören mehrere Meeting- und Veranstaltungsräume.

Unser neues Resort in Sardinen reiht sich ein in die Riege unser anderen italienischen Häuser in Rom, Florenz, Sardinien und Apulien – und der weiteren für 2024 geplanten Neueröffnungen, dem The Carlton Mailand und dem Rocco Forte House Mailand.

Sobald es weitere Informationen zu unserem neuen Resort in Sardinien gibt, werden wir Sie informieren. Erkunden Sie in der Zwischenzeit unsere nächstgelegenen Hotels, die Villa Igiea und das Verdura Resort in Sizilien.


You may also like

Die romantische Geschichte der Balmoral-Uhr in Edinburgh

Was lässt sich in drei Minuten nicht alles unterbringen? Tee kochen. Zwei Mal Golden Slumbers von den Beatles hören. Oder sich unter der geschichtsträchtigen Balmoral-Uhr am Bahnhof Waverley einen ausgiebigen Abschiedskuss geben.

Urlaub für die Sinne an unseren Destinationen in Italien

Entlang der malerischen Südküste Italiens, von Apulien bis nach Sizilien, bereiten sich drei unserer Hotels auf den Einzug des Frühlings vor. Jede unserer Urlaubsoasen hat ihren eigenen Charme. Mal sind es idyllische Hügellandschaften, mal traumhafte Küsten und endlose weiße Strände. Lassen Sie sich von uns auf eine erlebnisreiche Reise in den Süden Italiens mitnehmen.

Von Picasso bis hin zum Pantheon: In diesen drei Suiten erwacht die Kunst zum Leben

Reisen zählt mit zu den größten Freuden des Lebens. Oft heißt es, es gehöre zu den wenigen Dingen, die Geld kosten und uns dennoch reicher machen. Wir alle wissen, dass Sightseeing ein wichtiger Bestandteil des Reises ist, doch auch das Urlaubszuhause spielt eine große Rolle: Der Gedanke an die traumhafte Suite, in die Sie am Ende eines erlebnisreichen Tages zurückkehren können und die Sie am liebsten nie wieder verlassen würden. Wir stellen Ihnen drei unserer inspirierendsten Suiten vor, in denen künstlerisches, kreatives Flair und vollendetes Design mühelos nebeneinander existieren. Atemberaubende Ausblicke, architektonische Wunder und außergewöhnliche Gestaltungskonzepte machen einen Aufenthalt in diesen Suiten einfach unvergesslich.