Das Unternehmen Rocco Forte & Family (Hotel Management) Limited und seine direkten und indirekten Tochtergesellschaften und verbundenen Unternehmen sowie alle eigenständigen und getrennten Rechtspersonen, die die Hotels und Resorts in seinem Namen weltweit verwalten (gemeinsam als „Rocco Forte Hotels“, „wir”, „uns”, „unser(e)“ bezeichnet), nehmen den Schutz Ihrer Privatsphäre sehr ernst.

Diese Datenschutzerklärung („Datenschutzerklärung“) beschreibt gemeinsam mit unseren Website-Bedingungen und den in diesen Dokumenten in Bezug genommenen Dokumenten, welche Informationen wir von Hotelgästen, Restaurantgästen, Bar- und Spagästen, Besuchern von www.roccofortehotels.com und anderen Websites und von uns betriebenen mobilen Apps, Geschenkgutscheinkäufern und anderen Personen, die uns kontaktieren (gemeinsam jeweils als „Gast“, „Nutzer“, „Sie“, „Ihr(e)“ bezeichnet) erfassen. Wir beschreiben außerdem, wie Rocco Forte Hotels diese Daten für rechtmäßige Geschäftszwecke und zur besseren Erfüllung der Anforderungen von derzeitigen und zukünftigen Gästen nutzt. Bitte beachten Sie, dass diese Website nicht zur Nutzung durch Kinder unter 16 Jahren vorgesehen ist.

Bitte lesen Sie diese Dokumente aufmerksam durch. Indem Sie unsere Website besuchen oder anderweitig mit uns interagieren, beispielsweise durch Nutzung unserer Dienstleistungen, erkennen Sie die von uns durchgeführten Verarbeitungsaktivitäten, die in dieser Datenschutzerklärung beschrieben sind, unsere Bedingungen und alle sonstigen, darin in Bezug genommenen Dokumente an. Bitte beachten Sie, dass Websites, die Links zu unseren Websites enthalten, ihrer eigenen Datenschutzerklärung unterliegen.

Falls Sie Fragen zu dieser Erklärung haben, kontaktieren Sie uns bitte per E-Mail an dataprivacy@roccofortehotels.com oder schreiben Sie an unser Büro: Rocco Forte Hotels, Data Privacy Enquiries, 70 Jermyn Street, London, SW1Y 6NY. Bitte beachten Sie, dass Ihre Anfrage während der Bürozeiten im Vereinigten Königreich angenommen wird und dass wir uns bemühen, Ihre Anfrage so schnell wie angemessen möglich zu beantworten.

Wir sind berechtigt, diese Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit zu ändern und informieren Sie über Änderungen, einschließlich durch Einstellen derselben auf unserer Website. Ihre fortgesetzte Nutzung unserer Website nach einer solchen Änderung stellt Ihre Anerkennung der geänderten Datenschutzerklärung dar.

Diese Version unserer Datenschutzerklärung wurde im Juli 2017 veröffentlicht.

Inhalt

1.     Was sind personenbezogene Daten?

2.     Welche personenbezogenen Daten über Sie könnten wir erfassen?

3.     Cookie-Erklärung

4.     Warum erfassen und speichern wir Ihre personenbezogenen Daten?

5.     Rechtliche Grundlage der Verarbeitung

6.     Offenlegung Ihrer Informationen

7.     Wie werden meine personenbezogenen Daten geschützt?

8.     Werden meine personenbezogenen Daten ins Ausland übertragen?

9.     Wie lange werden meine personenbezogenen Daten aufbewahrt?

10.       Ihre Rechte

  1. 1.       Was sind personenbezogene Daten?

„Personenbezogene Daten“ oder „personenbezogene Informationen“ bezeichnen Informationen über eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person (jeweils ein „Datensubjekt“). Eine identifizierbare natürliche Person ist eine Person, die direkt oder indirekt und insbesondere über ein Kennzeichen, wie einen Namen, eine Identifizierungsnummer, eine Standortangabe, eine Online-Bezeichnung oder durch einen oder mehrere Faktoren identifiziert werden kann, der/die sich auf ihre körperliche, physiologische, genetische, mentale, wirtschaftliche, kulturelle oder soziale Identität bezieht/beziehen.

Personenbezogene Daten sind unter anderem Name, Adresse, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, IP-Adresse, Standortangaben, Zahlungsdaten, Informationen über Bewegungen auf unseren Websites und in anderen digitalen Medien, wie mobilen Apps oder sozialen Medien, Informationen über Ihre Interessen, Buchungen, Käufe und Produkt- und Dienstleistungsvorlieben, Daten, die bei der Authentifizierung und Protokollverfolgung erfasst werden und Informationen, die über Cookies und ähnliche Technologien gesammelt werden.

  1. 2.      Welche personenbezogenen Daten über Sie könnten wir erfassen?

Wir können die folgenden personenbezogenen Daten über Sie verarbeiten:

Informationen, die Sie uns geben: Sie legen uns unter Umständen Informationen über Sie selbst vor, indem Sie Formulare (anteilig) ausfüllen, ein Benutzerkonto oder Profil anlegen, Newsletter und andere Dienste abonnieren, eine Buchung durchführen oder stornieren oder ein Produkt bestellen, sich auf Stellenausschreibungen bewerben, Informationen auf unsere Website hochladen, eine „Anfrage“ zu einem unserer Hotels oder Resorts stellen, unser Anfrageformular nutzen oder an einer unserer Online-Umfragen teilnehmen, an Verlosungen oder Angeboten teilnehmen oder mit uns per E-Mail, Telefon oder anderweitig kommunizieren, z.B. indem Sie unsere Reservierungsbüros (oder das Büro eines Dritten) anrufen oder indem Sie direkt Kontakt zu einem bestimmten Hotel oder Resort aufnehmen. Solche Informationen können zum Beispiel umfassen: Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Anschrift, Zimmervorlieben oder besondere Anforderungen, Ihre Telefonnummer, Garantie- und Kautionsdaten zur Sicherung Ihrer Reservierung, Inhalt von E-Mails, die Sie an uns senden und ähnliche Informationen. Sie sind nicht verpflichtet, uns diese Informationen vorzulegen, ohne diese Informationen sind wir jedoch unter Umständen nicht in der Lage, Ihnen bestimmte unserer Inhalte, Dienstleistungen oder Informationen, die Sie anfordern, zur Verfügung zu stellen.

Informationen, die wir während Ihres Aufenthalts bei uns erfassen: Wir halten Ihren Einzelverbindungsnachweis und andere Ausgaben fest, die Ihrem Zimmer in Rechnung gestellt werden. Auch Informationen, die sich auf Ihren konkreten Aufenthalt beziehen, können gespeichert werden (z.B. gesundheitliche Probleme, Zahlungsschwierigkeiten, besondere Anforderungen, Serviceprobleme). Solche Informationen über Ihren konkreten Aufenthalt werden im Property Management System gespeichert und mit Informationen aus Ihren vorherigen Aufenthalten in dem Hotel oder einem anderen Hotel der Gruppe zusammengefügt. Bestimmte Informationen über Ihre Servicevorlieben werden von uns ebenfalls zentral gespeichert und können anderen Rocco Forte Hotels zur Verfügung gestellt werden. Darüber hinaus können wir Aufzeichnungen aus bestimmten Dokumenten (einschließlich Briefe, Kommentarkarten, elektronische Dokumente, wie E-Mails und ähnliche Formen der Kommunikation) aufbewahren, die Sie uns vor, während oder nach Ihrem Aufenthalt zukommen lassen. 

Informationen, die wir über Sie erfassen: In Bezug auf jeden Ihrer Besuche auf unserer Website oder in unserer App können wir folgende Informationen erfassen:

  • Informationen, die Ihre persönliche Identität nicht aufdecken, zum Beispiel die Art des Zielorts, zu dem Sie Informationen suchen. Wir nutzen diese gesammelten Daten hauptsächlich für redaktionelle Zwecke, und wir können Sie mit personenbezogenen Daten, wie Ihrem Namen oder Ihrer Adresse, verbinden.
  • Technische Informationen, einschließlich der Interternetprotokolladresse (IP-Adresse), die für die Verbindung Ihres Computers mit dem Internet genutzt wird, Anmeldedaten, Browser-Typ und -Version, Zeitzoneneinstellung, Datum und Uhrzeit Ihres Zugriffs auf unsere Website und die Internetadresse der Website, von der Sie die direkte Verbindung zu unserer Website hergestellt haben, Browser-Plug-in-Typen und -Versionen, Betriebssystem und Plattform und ähnliche Informationen.
  • Informationen über Ihren Besuch, einschließlich des vollständigen Uniform Resource Locator (URL)-Clickstreams zu, durch und von unserer Website, Seiten, die Sie sich angesehen oder nach denen Sie gesucht haben, Seitenreaktionszeiten, Downloadfehler, Dauer des Besuchs bestimmter Seiten, Seiteninteraktionsdaten (z.B. Scrolling, Klicks und Mausbewegungen) und Methoden des Wechselns zu anderen Seiten.

Informationen über Minderjährige von Eltern oder Vormündern: Rocco Forte Hotels sammelt nicht wissentlich personenbezogene Daten über unsere Websites von Personen, von denen wir tatsächlich wissen, dass Sie unter 18 Jahre alt sind. Wir sind berechtigt, personenbezogene Daten von Personen unter 18 Jahren im Rahmen des Gästereservierungs- und -registrierungsvorgangs zu erfassen, dies jedoch nur mit Zustimmung der Eltern oder des Vormunds der Person.

Informationen von einer Person, die eine Buchung in Ihrem Namen durchführt: Wenn Sie Daten im Namen einer anderen Person eingeben, gewährleisten Sie uns gegenüber, dass Sie von der Person autorisiert wurden, ihre personenbezogenen Daten in unser System einzugeben und dass die Ihrerseits eingegebenen Daten genau und richtig sind. Falls eine Verletzung dieser Bestimmung durch Sie dazu führt, dass uns ein Verlust oder Schaden entsteht, können wir Sie auffordern, diesen Verlust zu ersetzen.

Informationen über Sie, die wir von Dritten erhalten: Solche Dritte können Kreditauskunfteien und andere externe Parteien sein. Darüber hinaus können wir in Vorbereitung auf Ihren Aufenthalt Ihr Foto aus öffentlich verfügbaren Quellen nehmen, um Sie erkennen und Ihnen herausragenden Kundenservice anbieten zu können.

  1. 3.      Cookie-Erklärung

Was genau sind Cookies?

Um die in dieser Erklärung beschriebenen Informationen erfassen zu können, setzen wir gegebenenfalls Cookies, Web-Beacons und ähnliche Technologien auf unserer Website ein.

Ein Cookie ist eine kleine Datei, die an Ihren Browser gesendet und auf der Festplatte Ihres Computers, Mobiltelefons oder anderen Geräts gespeichert wird.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie informiert werden, wenn Sie einen Cookie erhalten. Auf diese Weise können Sie entscheiden, ob Sie den Cookie akzeptieren oder nicht. Einige Dienste und Funktionen, die über unsere Website angeboten werden, funktionieren jedoch nicht richtig, wenn Sie Cookies deaktivieren.

Bei Cookies kann es sich um Cookies von Erstanbietern oder Cookies von Drittanbietern handeln.

  • Cookies von Erstanbietern: Cookies, die von der Ihrerseits besuchten Website auf Ihrem Computer platziert werden.
  • Cookies von Drittanbietern: Cookies, die über die Website, jedoch von einem Dritten, zum Beispiel Google, auf Ihrem Computer platziert werden.

Die auf unserer Website platzierten Cookies

Wir verwenden die folgenden Cookies auf unserer Website. Unter Umständen kombinieren wir diese Typen von Cookies und Technologien mit Informationen über Sie aus anderen Quellen.

Unbedingt erforderliche Cookies: Diese Cookies sind unerlässlich, damit Sie sich auf unserer Website bewegen und die Funktionen der Website nutzen können. Ohne diese Cookies können die Dienste, die Sie nutzten möchten, nicht angeboten werden. Sie werden gelöscht, wenn Sie den Browser schließen. Dabei handelt es sich um Cookies von Erstanbietern.

Performance-Cookies: Diese Cookies sammeln Informationen in anonymer Form darüber, wie Besucher unsere Website und unsere Apps nutzen. Über sie können wir die Anzahl der Besucher ermitteln, feststellen, wie sich Besucher auf der Website bewegen, wann sie sie nutzen und aus welcher Region sie die Website besuchen. Dabei handelt es sich um Cookies von Erstanbietern.

Funktions-Cookies: Mit diesen Cookies können unsere Website und die Apps Ihre Einstellungen speichern (z.B. Ihren Benutzernamen, die Sprache oder die Region, in der Sie sich befinden) und so erweiterte, persönlichere Funktionen anbieten. Die Informationen, die über diese Cookies gesammelt werden, werden anonymisiert, Ihr Browsing-Verhalten auf anderen Websites kann darüber nicht verfolgt werden. Dabei handelt es sich um Cookies von Erstanbietern.

Analysen: Wir können Analysedienste Dritter, zum Beispiel von Google Analytics oder anderen Anbietern, nutzen. Diese Anbieter unterstützen uns bei der Analyse, wie Benutzer unsere Website nutzen, und dabei, Nutzungsmuster zu erkennen. Die vom Cookie über Ihre Nutzung der Website generierten Informationen (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden an dritte Analysedienstleister übertragen und von diesen auf Servern außerhalb des EWR gespeichert. Die zu diesem Zweck gesammelten Informationen (einschließlich Ihrer IP-Adresse und anderer, auf automatischem Weg erfassten Daten) werden gegenüber diesen Anbietern offengelegt oder direkt von ihnen erfasst. Dritte Analysedienstleister nutzen diese Informationen in unserem Namen zum Zweck der Beurteilung Ihrer Nutzung der Website, der Erstellung von Berichten über die Website-Aktivität und der Bereitstellung von anderen Dienstleistungen in Bezug auf die Website- und Internetaktivität im Zusammenhang mit der Nutzung der Website. Diese Dienstleister können anonymisierte, gesammelte Daten, die von Nutzern auf unserer Website erfasst werden, im Zusammenhang mit ihrer eigenen Geschäftstätigkeit verwahren und nutzen, auch zur Verbesserung ihrer Produkte und Dienstleistungen. Informationen darüber, wie Sie solche Cookies vermeiden können, finden Sie hier. Darüber hinaus setzen wir Authentifizierungs- und Verfolgungsprotokolle ein, um Benutzerstatistiken zu erstellen.

Targeting- oder Werbe-Cookies: Über diese Cookies können wir und unsere Werbeträger Informationen bereitstellen, die für Sie und Ihre Interessen relevanter sind. Sie werden auch genutzt, um die Häufigkeit zu begrenzen, mit der Ihnen Werbeanzeigen präsentiert werden und um die Effektivität von Werbekampagnen zu messen. Es wird gespeichert, dass Sie unsere Website besucht haben, wie lange Ihr Besuch dauerte und welche Anzeigen Sie gesehen haben; auf diese Weise können wir ein „Nutzungsprofil“ erstellen. Dabei handelt es sich um dauerhafte Cookies, die auf Ihrem Gerät gespeichert werden, bis sie ablaufen oder manuell gelöscht werden.

Im Ergebnis sehen Sie unter Umständen Werbung Dritter auf anderen Websites, basierend auf Ihren Besuchen auf unserer Website, weil wir an Werbenetzwerken teilnehmen, die von Drittanbietern verwaltet werden, zum Beispiel Google Adwords, Bing Ads, Yandex, Yahoo, Baidu, Facebook und andere ähnliche Dienstleister. Darüber hinaus können wir mit Hilfe dieser Werbenetzwerke anhand von demographischen Daten, Benutzerinteressen und Browsing-Kontext unsere Anzeigen an unsere Benutzer anpassen. Diese Netzwerke verfolgen Ihre Online-Aktivitäten im Lauf der Zeit durch automatisches Sammeln von Informationen, einschließlich in Form der Verwendung von Cookies, Web-Server-Protokollen und Web-Beacons. Die Netzwerke nutzen diese Informationen, um Ihnen Werbung zu zeigen, die auf Ihre individuellen Interessen zugeschnitten ist, um Ihre Browser-Aktivität über mehrere Websites hinweg zu verfolgen und um ein Profil Ihres Browsing-Verhaltens zu erstellen. Die Informationen, die unsere Werbenetzwerk-Anbieter sammeln, umfassen Informationen über Ihre Besuche auf Websites, die an den Werbenetzwerken der Anbieter teilnehmen, zum Beispiel Seiten oder Werbeanzeigen, die Sie sehen und Vorgänge, die Sie auf den Websites ausführen. Diese Datensammlung erfolgt sowohl auf unserer Website als auch auf Websites Dritter, die an den Werbenetzwerken teilnehmen. Dieser Vorgang hilft uns bei der Verfolgung der Effektivität unserer Marketingbemühungen. Außerdem können wir Funktionen von dritten Analysedienstleistern verwenden, um Werbeanzeigen zu präsentieren. Darunter fallen bestimmte Cookie-Daten von Besuchern, beispielsweise die Quelle, das Medium und Schlüsselbegriffe, die beim Besuch unserer Website verwendet werden. Um mehr darüber zu erfahren, wie Sie Werbung von Werbenetzwerken, die auf Interessen basiert, ablehnen können, klicken Sie hier für die DAA-Abmeldung und hier für Ihre Online-Einstellungen.

Cookies in sozialen Medien: Diese Cookies ermöglichen Ihnen gemeinsam mit Social-Media-Plug-ins, Funktionen von sozialen Medien wie Facebook, Googles +1 Button, Twitter, Instagram und anderen auf unserer Website zu nutzen. Dabei handelt es sich um dauerhafte Cookies, die auf Ihrem Gerät gespeichert werden, bis sie ablaufen oder manuell gelöscht werden. Wenn Sie diese Funktionen nutzen, werden das Plug-in und sein Inhalt direkt von den Servern der sozialen Medien geladen und von Ihrem Browser in die Website integriert. Wenn Sie sich in Ihrem Social-Media-Konto anmelden, während Sie mit dem Social-Media-Plug-in auf unserer Website interagieren, verbindet der Social-Media-Anbieter diese Information mit Ihrem Benutzerprofil. Wir haben keinen Einfluss darauf, welche personenbezogenen Daten der Social-Media-Anbieter über Sie erfasst. Weitere Informationen finden Sie in deren Datenschutzerklärungen:

Zustimmung zu und Verweigerung von Cookies

Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, dass wir Cookies auf Ihrem Gerät platzieren. Die meisten Internetbrowser akzeptieren Cookies automatisch. Falls jedoch Sie oder ein anderer Benutzer Ihres Geräts die Zustimmung zurückziehen wollen, haben Sie die Möglichkeit, Cookies zu akzeptieren oder abzulehnen, indem Sie Ihre Browsereinstellungen ändern.  Wenn Sie sich entschließen, Cookies abzulehnen, können Sie die interaktiven Funktionen unserer Website, unserer Plattformen und unserer Dienste unter Umständen nicht voll nutzen.

Wenn Sie unsere Website besuchen, erscheint eine Pop-up-Mitteilung, mit der Sie um Zustimmung zur Platzierung von Cookies auf Ihrem Gerät gebeten werden.  Um zuzustimmen, klicken Sie auf „Ich verstehe“. Sobald Sie zugestimmt haben, wird diese Mitteilung bei erneuten Besuchen nicht mehr angezeigt.  Falls Sie oder ein anderer Benutzer Ihres Geräts die Zustimmung zurückziehen wollen, können Sie das tun, indem Sie Ihre Browsereinstellungen ändern. Wenn Sie Ihre Zustimmung nicht zurückziehen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, Cookies von unserer Website zu erhalten.

Weitere Informationen darüber, welche Cookies auf Ihrem Gerät platziert werden und wie Sie diese verweigern können, erhalten Sie über die Tools der DAA hier oder Ihre Online-Einstellungen hier.

In bestimmten Fällen wird dann, wenn Sie die Zustimmung zurückziehen, ein neuer Cookie (Opt-out-Cookie) in Ihrem Webbrowser platziert. Damit wird dem Drittanbieter mitgeteilt, dass keine Daten von Ihrem Browser erfasst werden dürfen; so wird verhindert, dass Ihnen Werbeanzeigen präsentiert werden.

Weitere Informationen über Cookies finden Sie auf www.allaboutcookies.org.

  1. 4.      Warum erfassen und speichern wir Ihre personenbezogenen Daten?

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich in Übereinstimmung mit geltendem Recht zu folgenden Zwecken:

(a.)             Beantwortung Ihrer Anfragen, Kommentare, Beschwerden und Anforderungen;

(b.)             Verwaltung und Administration Ihres Benutzerkontos;

(c.)             Verarbeitung Ihrer Buchungen oder Stornierungen;

(d.)             Bereitstellung von Dienstleistungen, Produkten, Informationen, die Sie angefordert haben, einschließlich Newsletter. Wir sind dann berechtigt, in angemessenen Abständen elektronische Nachrichten an die uns Ihrerseits bekannt gegebene E-Mail-Adresse zu senden, die auch themenspezifische Werbung enthalten können, ebenso wie redaktionelle Informationen zu unseren Produkten und Dienstleistungen. Bei der Entscheidung für oder gegen solche Mitteilungen beachten Sie bitte, dass die Adressen ausschließlich für interne Zwecke verwendet werden und dass wir unsere Abonnementlisten an niemanden verkaufen oder vermieten. Sie können sich jederzeit per E-Mail an unsubscribe@roccofortehotels.com oder durch Klicken auf den Abmeldelink bzw. telefonisch unter der Rufnummer +44 (0)20 7321 2626 abmelden. Bitte beachten Sie, dass Ihre Anfrage während der Bürozeiten im Vereinigten Königreich angenommen wird und dass wir uns bemühen, Ihre Anfrage so schnell wie angemessen möglich zu beantworten.

(e.)             Bereitstellung von maßgeschneidertem Premiumservice. Unser Ziel ist es, Ihnen einen personalisierten Kundenservice vor, während und nach Ihrem Aufenthalt zu bieten, unabhängig davon, ob Sie ein neuer Kunde oder ein Bestandskunde sind. Zu diesem Zweck können wir ein Profil erstellen, das sowohl Ihr Benutzerkonto als auch Online-Sitzungsdaten umfasst. Wir speichern Transaktionsdaten in unserem Property Management System („PMS“), darunter auch die Anzahl Ihrer Aufenthalte in Rocco Forte Hotels. Diese Informationen können auch Details zur Anzahl der Übernachtungen bei jedem Ihrer Aufenthalte bei uns und zur Anzahl der Reservierungen in unseren Restaurants und in unseren Spa Outlets umfassen. Um Ihnen besser zu Diensten stehen zu können, stellen wir diese Informationen allen Rocco Forte Hotels zur Verfügung, wenn Sie eine Reservierung vornehmen und nutzen diese Informationen auch zu Profilerstellungszwecken;

(f.)              Verifizierung Ihrer Identität, falls erforderlich; 

(g.)             Kommunikation mit Ihnen über Ihre Teilnahme und Administration derselben an besonderen Veranstaltungen, Programmen, Umfragen, Wettbewerben, Gewinnspielen und anderen Angeboten oder Aktionen;

(h.)             Anzeige von Inhalten auf unseren Websites und in unseren Apps, zum Beispiel Geschichten, Produktbewertungen, Kommentare und Fotos, die von Ihnen zur Verfügung gestellt werden;

(i.)               Ermöglichung Ihrer Teilnahme an interaktiven Funktionen unserer Apps und Website, wenn Sie dies wünschen;

(j.)               Bearbeitung von Ansprüchen, die im Zusammenhang mit unseren Websites, Produkten und Dienstleistungen geltend gemacht werden;

(k.)             Bearbeitungen von Bewerbungen, die Sie uns senden und Verwaltung Ihrer Anmeldedaten auf unseren Karriereplattformen;

(l.)               Implementierung und Durchsetzung unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen oder anderer Vereinbarungen, die wir mit Ihnen geschlossen haben;

(m.)           Befähigung unserer Lieferanten und Dienstleister zur Ausführung bestimmter Funktionen in unserem Namen, einschließlich Hosting unserer Websites, Apps und Buchungsplattformen, Verifizierung, technische, logistische oder andere Funktionen, je nach Bedarf, um unsere Websites und Dienstleistungen zur Verfügung zu stellen. Wenn Sie beispielsweise eine Reservierung vornehmen, wird Ihre Kreditkartennummer über den Kartenanbieter verifiziert, jedoch autorisieren wir zu diesem Zeitpunkt keine Zahlung;

(n.)             Administration von Finanzvorgängen, darunter Bonitätsprüfungen und Inkassowesen;

(o.)             Versenden von personalisierten Marketingmitteilungen und Hinweisen, die Sie angefordert haben;

(p.)             Zustellung von personalisierter Werbung an Ihre Geräte, einschließlich der Zustellung von Werbeanzeigen, basierend auf Ihren Interessen, die im Rahmen von früheren Suchläufen, Besuchen von Unterseiten unserer Websites und aus anderen Nutzungsdaten über auf Ihren Geräten platzierten„Cookies“ ermittelt wurden. Siehe vorstehende Cookie-Erklärung;

(q.)             Gewährleistung der Sicherheit Ihres Benutzerkontos und unserer Geschäftstätigkeit;

(r.)              Verhinderung oder Erkennung von Betrug oder Missbrauch unserer Websites, Produkte und Dienstleistungen, zum Beispiel durch Anforderung von Verifizierungsdaten, um das Passwort Ihres Kontos zurückzusetzen;

(s.)              technische Administration unserer Website, einschließlich Fehlerbehebung, Diagnose von technischen und Serviceproblemen, Tests, Verschlüsselung und ähnlicher Vorgänge;

(t.)              für interne geschäftliche Abläufe, einschließlich Datenanalysen, Forschungen, Trendanalysen, Statistik- und Erhebungszwecke, zum Beispiel zur Sammlung von demographischen Daten über Benutzer, zur Feststellung, wieviel Zeit Benutzer auf Webseiten unserer Websites verbringen und um Informationen darüber zu sammeln, wie Benutzer durch unsere Website navigieren. Wir kontaktieren unter Umständen Gäste, um Umfragen durchzuführen oder Fokusgruppen zu bilden und so Ihre Meinung zu unseren Häusern und zur Servicequalität zu ermitteln. Gelegentlich kombinieren wir Informationen von einer Reihe von Gästen, um Trends und Erwartungen der Gäste besser zu verstehen. In solchen Fällen werden alle Kennzeichen entfernt, und die gesammelten Informationen können nicht mit einzelnen Gästen in Verbindung gebracht werden;

(u.)             Entwicklung und Verbesserung unserer Websites, Produkte und Dienstleistungen sowie Feststellung der Effektivität unserer geschäftlichen Bemühungen, zum Beispiel durch Prüfung der Nachfrage nach Websites, Produkten und Dienstleistungen sowie der Kommentare oder anderer Beiträge von Benutzern und

(v.)             zur Einhaltung von geltendem Recht, zum Beispiel in Reaktion auf eine Anfrage eines Gerichts oder einer Regulierungsbehörde, wenn diese in Übereinstimmung mit geltendem Recht gestellt wird. Wir halten auch Informationen fest, um den Anforderungen an die Finanzberichterstattung gerecht zu werden, einschließlich der Auflagen von Wirtschaftsprüfern und Behörden. Unter Umständen erfassen wir auch bestimmte, per Gesetz erforderliche Informationen (z.B. Passnummern, Namen von allen Übernachtenden, einschließlich Kindern und Partnern).

  1. 5.      Rechtliche Grundlage der Verarbeitung

Die rechtliche Grundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns für die vorstehend beschriebenen Zwecke umfasst in der Regel:

  • die erforderliche Verarbeitung zur Erfüllung eines Vertrags, zum Beispiel Website-Bedingungen oder Buchungsverträge, den wir mit Ihnen geschlossen haben, beispielsweise die Verarbeitung zu den in den Klauseln 4 (a.), (b.), (c.), (d.), (e.), (f.), (g.), (h.), (i.), (j.), (l.), (m.) und (n.) beschriebenen Zwecken;
  • die erforderliche Verarbeitung, um unseren rechtmäßigen Interessen und den rechtmäßigen Interessen Dritter gerecht zu werden, zum Beispiel die Verarbeitung zu den in den Klauseln 4 (f.), (g.), (h.), (j.), (k.), (l.), (o.), (p.), (q.), (r.), (s.), (t.) und (u.) beschriebenen Zwecken, es sei denn, die Zustimmung ist per Gesetz erforderlich;
  • Ihre Zustimmung zur Verarbeitung zu den in den Klauseln 4 (o.) und (p.) beschriebenen Zwecken, wenn eine solche Zustimmung per Gesetz erforderlich ist und
  • die erforderliche Verarbeitung zur Einhaltung einer rechtlichen Verpflichtung, der wir unterliegen, zum Beispiel die Verarbeitung zu den in Klausel 4 (v.) beschriebenen Zwecken und
  • sonstige rechtliche Gründe für die Verarbeitung.
  1. 6.      Offenlegung Ihrer Informationen

Es gibt Umstände, in denen wir Ihre personenbezogenen Daten gegenüber Dritten offenlegen wollen oder müssen. Dies erfolgt ausschließlich in Übereinstimmung mit geltendem Recht und zu den vorstehend aufgeführten Zwecken. Solche Szenarien umfassen die Offenlegung gegenüber:

  • unseren Tochtergesellschaften, verbundenen Unternehmen, Zweigstellen oder Niederlassungen;
  • unseren Partnerhotels und -Resorts, die wir im Namen von Dritteigentümern verwalten. Wir sind berechtigt, Ihre Buchungsdaten an solche Dritteigentümer weiterzugeben, wenn dies erforderlich ist, um Ihre Buchung durchzuführen. Darüber hinaus können Gesundheits- oder Sicherheitsdaten oder Informationen über Vorlieben weitergegeben werden, um Ihr Erlebnis als Gast zu verbessern. Bitte beachten Sie, dass, falls wir eine bestimmte Einrichtung nicht länger verwalten, alle personenbezogenen Daten bei uns verbleiben. Gästedaten, die zur Verarbeitung von ausstehenden Reservierungen benötigt werden, und Informationen, die im Vorfeld an den Eigentümer weitergegeben wurden, verbleiben jedoch bei diesem Eigentümer;
  • externen Lieferanten und Dienstleistern, um diesen die Bereitstellung unserer Websites, Dienstleistungen oder Inhalte an Benutzer zu erleichtern. Wenn Sie beispielsweise eine Reservierung über unsere Website oder eine unserer Apps vornehmen, werden unsere Informationen an unsere Property Management Systeme weitergeleitet, um Ihre Buchung abzuschließen;
  • dem Zahlungspflichtigen, zum Beispiel Ihrem Arbeitgeber. Wenn Ihr Aufenthalt von einem Dritten bezahlt wird, leiten wir die Rechnungsdaten an diesen Zahlungspflichtigen weiter;
  • unseren Analysepartnern, zum Beispiel einem Unternehmen für Customer Relationship Management und/oder einem Marketing- und Kommunikationsunternehmen für Statistik- und Analysezwecke. Umfragedaten können beispielsweise von einem dritten Vertragspartner erhoben werden;
  • unseren Werbepartnern, die es uns ermöglichen, personalisierte Anzeigen oder ähnliche Werbung an Ihre Geräte zu leiten. Falls Sie solche Anzeigen nicht erhalten wollen, nutzen Sie bitte die Abmeldeoptionen, die in Klausel 3 erläutert werden;
  • unseren Marketingpartnern (vorbehaltlich Ihrer Zustimmung), die Sie per Post, E-Mail, Telefon, SMS oder auf anderem Weg kontaktieren können. Falls Sie nicht kontaktiert werden wollen, können Sie sich jederzeit abmelden;
  • dritten Wohnimmobilienentwicklern. Auf der Website des jeweiligen Wohnimmobilienentwicklers finden Sie dessen Richtlinien für die Erhebung, Speicherung und Nutzung solcher Daten;
  • dritten Dienstleistern und Beratern, zum Beispiel zur Gewährleistung des Schutzes und der Integrität unserer Geschäftstätigkeit, einschließlich unserer Datenbanken und Systeme und zur Reaktion auf Vorfälle oder aus Gründen der geschäftlichen Kontinuität;
  • einer anderen Rechtsperson auf vorübergehender oder dauerhafter Basis für die Zwecke eines Joint Ventures, einer Zusammenarbeit, Finanzierung, Veräußerung, Fusion, Neugründung, Änderung der Rechtsform, Auflösung oder eines ähnlichen Vorgangs. Im Fall einer Fusion oder Veräußerung werden Ihre personenbezogenen Daten dauerhaft auf das Nachfolgeunternehmen oder den neuen Eigentümer übertragen;
  • Behörden, wenn dies per Gesetz erforderlich ist und
  • Dritten, wenn Sie Ihre Zustimmung erteilt haben.

Unsere Websites können Blogs, Foren und Diskussionsgruppen umfassen. Bitte beachten Sie, dass einige oder alle Informationen, die Sie im Zusammenhang mit solchen Aktivitäten zur Verfügung stellen (einschließlich personenbezogener Daten) öffentlich verfügbar gemacht werden können.

  1. 7.      Wie werden meine personenbezogenen Daten geschützt?

Wir sind bestrebt, die Privatsphäre Ihres Kontos und anderer personenbezogener Daten, die wir in unseren Aufzeichnungen verwahren, zu schützen. Leider können wir nicht immer die vollständige Sicherheit garantieren. Nicht autorisierter Zugriff oder nicht autorisierte Nutzung, Hardware- oder Softwareausfälle und andere Faktoren können die Sicherheit von Benutzerdaten gefährden.  Wenngleich wir uns bemühen, für angemessenen vertraglichen Schutz zu sorgen, können wir die Sicherheit von personenbezogenen Daten in von Dritten verwalteten Datenbanken nicht garantieren.

Alle Rocco Forte Hotels speichern personenbezogene Daten an einem sicheren Standort, sei es eine Datenbank, ein PMS, eine Marketing- und Marktforschungsdatenbank oder ein Aktenschrank. Darüber hinaus ergreifen wir Schritte, um sicherzustellen, dass ausschließlich bestimmte Personen Zugriff auf diese Daten haben. Aufgrund der Tatsache, dass Sie uns personenbezogene Informationen zur Verfügung stellen, wenn Sie eine Reservierung über unsere Website oder die mobilen Apps vornehmen, wendet Rocco Forte Hotels Verschlüsselungstechnologie an, um Ihre Daten sicher zu verwahren. Was die Weiterleitung betrifft, werden personenbezogene Informationen, die Rocco Forte Hotels oder dritte Reservierungsbüros erhalten, auf gesicherten Kommunikationswegen an das entsprechende Hotel oder Resort gesandt.

Wenn Sie sich anmelden, um ein Buchungsprofil oder ein Gästeserviceprofil zu ändern, wird Ihre Online-Interaktion mit uns durch Verschlüsselungstechnologie auf höchstem Niveau, basierend auf dem Browser, den Sie verwenden, vor Abhöraktionen geschützt. Um Ihre Privatsphäre und den Schutz der Informationen, die Sie uns mitteilen wollen, zu gewährleisten, lassen wir ausschließlich verschlüsselte Kommunikation über alle unsere Internetformulare zu.

Kreditkartendaten werden in verschlüsseltem Format übertragen und gespeichert und nur dann entschlüsselt, wenn dies zur Annahme von Zahlungen oder zur Garantie von zukünftigen Aufenthalten erforderlich ist. Der Zugriff auf nicht verschlüsselte Kreditkartendaten bleibt auf bestimmte Personen beschränkt, wie gemäß PCI DSS Branchenstandard vorgesehen.

Wir sorgen für den Schutz Ihrer Informationen während der Übertragung durch Nutzung der Secure Sockets Layer (SSL)-Technologie, die Ihrerseits eingegebene Daten verschlüsselt und die von der Secure Server Certification Authority zertifiziert wurde. Wir lassen nur die letzten vier Ziffern Ihrer Kreditkartennummer erkennen, wenn wir eine Reservierung bestätigen oder Online-Kauftransaktionen verarbeiten. Selbstverständlich übertragen wir die vollständige Kreditkartennummer an das zuständige Kreditkartenunternehmen zur Verifizierung oder während des Zahlungsvorgangs. Es ist wichtig, dass Sie sich vor nicht autorisiertem Zugriff auf Ihr Passwort und Ihren Computer schützen. Achten Sie darauf, sich auszuloggen, nachdem Sie einen gemeinsamen Computer genutzt haben.

Es ist wichtig zu beachten, dass E-Mail-Kommunikation nicht sicher ist. Das ist ein Risiko, das der Nutzung von E-Mails innewohnt. Bitte denken Sie daran, wenn Sie Informationen anfordern oder uns Formulare per E-Mail senden (z.B. über den Bereich „Kontakt“ auf unserer Website). Wir empfehlen Ihnen, keine vertraulichen Informationen (d.h. Kreditkartendaten) per E-Mail zu übermitteln. Zu Ihrem Schutz enthalten unsere E-Mail-Antworten an Sie keine vertraulichen Informationen.

Abschließend bitten wir Sie, umsichtig vorzugehen und stets Ihren Browser zu schließen, wenn Sie ein Formular ausgefüllt haben oder die Reservierungsseite nicht länger nutzen wollen. Wenngleich die Sitzung nach einem kurzen Zeitraum der Inaktivität geschlossen wird, ist es besser, den Browser sofort zu schließen, wenn Sie fertig sind.

  1. 8.      Werden meine personenbezogenen Daten ins Ausland übertragen?

Wir können Ihre Informationen aus unterschiedlichen Gründen außerhalb des Landes übertragen, in dem sie erfasst wurden (einschließlich in Länder, in denen sich Hotels im Bau befinden oder betrieben werden). Diese Gründe umfassen: den Zweck des Eintritts in oder der Erfüllung eines Vertrags mit Ihnen, die Reservierung eines Zimmers, die Verarbeitung von Online-Kauftransaktionen, die Beantwortung Ihrer Anfragen oder Anforderungen oder das Ausführen von Handlungen in Bezug auf Ihre Anfragen oder Anforderungen zur Verarbeitung durch uns oder im Namen der von uns verwalteten Hotels und Wohnanlagen, die Verbesserung der Personalisierung von Ihnen zur Verfügung gestellten Diensten, die Mitteilung von Nachrichten und Angeboten bezüglich Produkten und Dienstleistungen von Rocco Forte Hotels und anderen Produkten und Dienstleistungen an Sie, von denen wir glauben, dass sie für Sie von Interesse sein könnten, sowie Statistik- und Analysezwecke. Die Systeme für unser Kerngeschäft, einschließlich der Property Management Systeme, befinden sich in Datenzentren im EWR, in den USA oder in Russland. 

Solche Übertragungen von Daten können in ein Land erfolgen, das unter Umständen nicht dasselbe Maß an Datenschutz bietet wie das Land, in dem die Informationen erfasst wurden. Nichtsdestotrotz werden wir angemessene Schritte ergreifen (einschließlich des Eintritts in Datenübertragungsvereinbarungen basierend auf Modellklauseln der Europäischen Kommission, falls erforderlich), um sicherzustellen, dass Ihre Daten auf angemessene Weise durch Nutzung von geeigneten technischen, organisatorischen, vertraglichen oder sonstigen rechtlichen Mitteln geschützt werden. Wenn Sie sich im Europäischen Wirtschaftsraum oder im Vereinigten Königreich befinden, können Sie eine Kopie der unserseits, für den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten und Ihrer Privatsphäre unter solchen Umständen ergriffenen Sicherheitsmaßnahmen anfordern.

  1. 9.      Wie lange werden meine personenbezogenen Daten aufbewahrt?

Ihre personenbezogenen Daten werden so lange aufbewahrt, wie dies angemessener Weise erforderlich ist, um die vorstehend aufgeführten Zwecke zu erfüllen oder wie es gesetzlich vorgeschrieben ist. Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie weitere Informationen zu geltenden Aufbewahrungsfristen wünschen.

Wir sind berechtigt, ein anonymisiertes Formular mit Ihren personenbezogenen Daten, das sich nicht länger auf Sie bezieht, zu Statistikzwecken über einen unbegrenzten Zeitraum hinweg aufzubewahren, wenn wir daran ein legitimes und rechtmäßiges Interesse haben.

  1. 10.   Ihre Rechte

Wenn Sie eines Ihrer Rechte in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten ausüben wollen, übermitteln Sie uns die entsprechende Anfrage bitte auf einem der folgenden Kommunikationswege:

Recht auf Anforderung einer Auskunft über personenbezogene Daten (SAR)

Wir verstehen, dass Sie unter Umständen wissen möchten, welche personenbezogenen Daten wir über Sie speichern. Dabei sind wir Ihnen gern behilflich. Um jedoch Ihre personenbezogenen Daten zu schützen, müssen Sie Ihre Identität uns gegenüber nachweisen, wenn Sie eine solche Anfrage stellen. Sie können uns eine derartige Anfrage auch per E-Mail senden.

Wenn Sie eine Anfrage stellen, müssen Sie uns einen Lichtbildausweis vorlegen, zum Beispiel einen Personalausweis oder Führerschein, und Sie werden unter Umständen aufgefordert, ein Anfrageformular zu unterzeichnen. Wenn die Anfrage schriftlich per E-Mail oder Brief gestellt wird, fordern wir weitere Informationen an, damit wir sie mit unseren Dateien abgleichen und uns Ihrer Identität vergewissern können.

Die vorstehend aufgeführten Informationen werden benötigt, um einen Prüfpfad der Bearbeitung der Anfrage anlegen zu können. Wenn eine Anfrage gestellt wird, sind wir berechtigt, die gesamte Korrespondenz aufzubewahren und Ihren personenbezogenen Daten hinzuzufügen.

Rocco Forte Hotels antwortet auf alle Anfragen so schnell wie möglich, jedoch spätestens innerhalb der gesetzlich vorgeschriebenen Frist.

Rocco Forte Hotels behält sich das Recht vor, den Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten unter bestimmten, gesetzlich zulässigen Umständen zu verweigern. Falls Ihre personenbezogenen Daten Ihnen gegenüber nicht offengelegt werden, werden Ihnen Gründe für die Nichtoffenlegung genannt.

Wenn Sie ein Mein RF-Kontoinhaber sind, können Sie auf  /account/login/ einen Teil Ihrer Gastinformationen einsehen oder über die RF Mobilen Apps mit Ihrem Benutzernamen und Passwort auf Ihre personenbezogenen Daten zugreifen.

Widerspruchsrecht in Bezug auf die Verarbeitung, einschließlich der automatischen Verarbeitung und Profilerstellung

Falls Sie zu einem beliebigen Zeitpunkt die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten aus unseren Gästedatenbanken und Systemen wünschen oder nicht länger Teil unseres Profilmoduls sein wollen, kontaktieren Sie uns bitte.

Rocco Forte Hotels bemüht sich, innerhalb von 72 Stunden auf Ihre Anfrage zu reagieren. Es kann jedoch bis zu sieben Tage dauern, bis Ihr Profil aus allen unseren Systemen gelöscht ist.

Recht auf Berichtigung

Sie können anfordern, dass wir Fehler in personenbezogenen Daten korrigieren und/oder unvollständige personenbezogene Daten vervollständigen. 

Recht auf Widerruf der Zustimmung

Sie sind berechtigt, sofern dies nach geltendem Recht zulässig ist, Ihre Zustimmung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit zu widerrufen. Ein solcher Widerruf wirkt sich nicht auf die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung basierend auf Ihrer vorherigen Zustimmung aus. Bitte beachten Sie, dass, falls Sie Ihre Zustimmung widerrufen, Sie unter Umständen nicht länger von bestimmten Funktionen profitieren können, für die die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten von entscheidender Bedeutung ist.

Recht auf Löschung

Sie sind berechtigt, die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, und wir kommen dieser Bitte nach, solange es keinen rechtmäßigen Grund gibt, dies nicht zu tun. Es kann zum Beispiel einen vorrangigen rechtmäßigen Grund für die Aufbewahrung Ihrer personenbezogenen Daten geben, wie eine rechtliche Verpflichtung, an die wir gebunden sind oder falls die Aufbewahrung erforderlich ist, um unsere rechtlichen Verpflichtungen zu erfüllen.

Recht auf Datenportabilität

Unter bestimmten Umständen können Sie verlangen, dass wir Ihnen Ihre personenbezogenen Daten in einem strukturierten, üblicherweise genutzten und maschinenlesbaren Format vorlegen und an einen anderen Anbieter ähnlicher oder derselben Dienstleistungen übertragen. Wenngleich wir dies für unsere Dienstleistungen nicht für relevant halten, erfüllen wir die Übertragungsanfrage, wenn dies gesetzlich vorgeschrieben ist. Bitte beachten Sie, dass eine Übertragung auf einen anderen Anbieter nicht mit der Löschung Ihrer personenbezogenen Daten einhergeht, die unter Umständen aus rechtlichen Gründen weiterhin benötigt werden.

Ihr Recht auf Einreichen einer Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde

Kontaktieren Sie uns gerne zu allen Fragen, die Sie haben, oder falls Sie eine Beschwerde in Bezug auf die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zustellen wollen. Sie sind jedoch auch berechtigt, die zuständige Aufsichtsbehörde direkt zu kontaktieren. Eine Liste der nationalen Datenschutzbehörden der EU finden Sie hier.