Details

Der für seine leuchtenden Sonnenblumen, Sternenhimmel und aufrichtigen Selbstporträts berühmte holländische Maler Vincent van Gogh war ein Pionier der postimpressionistischen Malerei – auch wenn er leider erst posthum von den Kritikern anerkannt wurde. Entdecken Sie seine dramatisch ausladenden Gemälde bei einem Besuch der Van-Gogh-Ausstellung im Frankfurter Städel Museum. Hier wird sein Werk im Kontext der deutschen Kunstszene gezeigt und der Blick wird darauf gerichtet, welche Rolle deutsche Galeriebesitzer, Sammler und Kritiker bei seinem posthumen Erfolg spielten.

Übernachten Sie als echter Kunstliebhaber in einem der eleganten Zimmer oder einer Suite der Villa Kennedy und genießen Sie bei der Ankunft eine VIP-Behandlung. Die Lage am Flussufer des Mains eignet sich perfekt zur Erkundung der berühmten Kunsträume und Museen Frankfurts. Holen Sie Ihre Tickets für die Van-Gogh-Ausstellung direkt beim Concierge des Hotels ab und entdecken Sie im Städel Museum rund 140 ausgewählte Werke, die die gesamte künstlerische Laufbahn des Malers umfassen. Viele der Werke sind Leihgaben renommierter Galerien aus aller Welt; hinzu kommen wichtige Referenzpunkte aus der eigenen Sammlung des Städels.

Das Paket umfasst: 

  • Eine Übernachtung in einem luxuriösen Zimmer oder einer Suite inklusive Frühstück
  • VIP-Begrüßung in Ihrem Zimmer
  • Nutzung des Villa Spas
  • Zugang zur Van-Gogh-Ausstellung im Städel Museum (Tickets können direkt im Hotel beim Concierge gebucht werden) 

Reservierungen und weitere Informationen unter der Nummer +49 69 71712 1430 oder per E-Mail an reservations.villakennedy@roccofortehotels.com

Image Credit
© Indien van Toepassing, Amsterdam
© National Gallery of Art, Washington, Ailsa Mellon Bruce Collection

ab €441