Gluten- und laktosefreier Haselnusskuchen vom Hotel Astoria

Food & Drink

Sobald es morgens frostig wird und die Festtage nahen, erfreut sich unser Gaumen an den wärmeren, süßeren Dingen des Lebens, wie Plätzchen oder Weihnachtsstollen. Mitunter kann es eine Herausforderung sein, etwas für Menschen mit Nahrungsmittelintoleranzen zuzubereiten. Wir haben darüber mit dem Chefkoch Marius Ackermann aus dem Hotel Astoria gesprochen. Diese Haselnusskuchen-Spezialität ist eine köstliche, laktosefreie Alternative, die leicht zu backen und für Menschen mit Glutenunverträglichkeit geeignet ist.

Zutaten (reicht für einen mittelgroßen Kuchen)

200 g Zucker
400 g gemahlene Haselnüsse
10 Eier
Puderzucker zum Servieren 

Zubereitung:

  1. Heizen Sie den Backofen auf 175 °C vor. Eine ca. 30 cm große (und mindestens 8 cm hohe) Springform mit Backpapier auslegen.
  2. Das Eigelb vom Eiweiß trennen und darauf achten, dass kein Eigelb ins Eiweiß läuft. (Tipp: Es ist einfacher, die Eier zu trennen, wenn sie kalt sind und direkt aus dem Kühlschrank kommen.)
  3. In einer Rührschüssel das Eigelb und die Hälfte des Zuckers so lange verrühren, bis die Masse hell wird.
  4. In einer anderen Rührschüssel, das Eiweiß bei mittlerer Geschwindigkeit zu einer schaumigen Masse verquirlen. Nach und nach 1 Esslöffel des restlichen Zuckers dazugeben und zu einem festen Schnee aufschlagen.
  5. Unter Verwendung eines Spachtels ein Drittel des Eischnees in die Eigelbmasse geben und vorsichtig unterheben, bis eine fast glatte Masse entsteht. Den restlichen Eischnee vorsichtig unterheben, bis eine komplett glatte Masse entstanden ist.
  6. Die gemahlenen Haselnüsse in 3 Schritten dazugeben und den Teig jedes Mal gut verrühren. Den Teig in die vorbereitete Springform geben und glatt streichen.
  7. Den Kuchen ungefähr 30 Minuten lang backen und mit einem Zahnstocher überprüfen, ob der Kuchenteig durchgebacken ist. Wenn keine Teigreste am Zahnstocher kleben bleiben, ist er fertig.
  8. Den Kuchen 5 Minuten in seiner Form abkühlen lassen. Danach den Rand mit dem Messer lösen und auf ein Kuchenrost stürzen. Komplett abkühlen lassen und vor dem Servieren mit Puderzucker bestäuben.

Kosten Sie unseren Haselnusskuchen im Astoria Restaurant in St. Petersburg und buchen Sie Ihren Aufenthalt im Hotel Astoria. Per E-Mail an reservations.astoria@roccofortehotels.com oder telefonisch unter +7 812 494 5770. 

Share this post