Alice im Wunderland Afternoon Tea

Food & Drink, Culture

Ein absoluter Teatime-Favorit der Villa Kennedy: köstliche warme Scones, frisch aus dem Ofen, dick bestrichen mit Clotted Cream und Marmelade. Hausgemachte Scones sind ein wichtiger Bestandteil des beliebten traditionellen Afternoon Tea der Villa Kennedy, der diesen Februar inspiriert ist von Lewis Carrolls bezaubernder Geschichte Alice im Wunderland.

Der Alice im Wunderland Afternoon Tea ist perfekt für Kinder geeignet: Ein Vorleser verzaubert die Gäste mit Geschichten aus der magischen Welt von Alice, dazu gibt es eine verführerische Auswahl frisch gebackener und vom Buch inspirierter Leckereien. Diese im Afternoon Tea enthaltenen Scones können zuhause ganz einfach gemeinsam mit jungen angehenden Bäckern zubereitet werden.

Zutaten:

Für 20 Scones

1 kg Mehl
240 g Zucker
360 g Butter
20 g Backpulver
1 Prise Salz
2 g Zimt
3 g Zitronenschale
1 Vanilleschote
2 Eier (125 g)

Zubereitung

  1. Ofen auf 160 °C vorheizen.

  2. Alle Zutaten bis auf die Eier in einer Schüssel verrühren und gut durchkneten.

  3. Danach den Teig etwas ruhen lassen und zugedeckt in den Kühlschrank stellen.

  4. Den gekühlten Teig ungefähr 3 cm dick ausrollen. Mit einem kreisförmigen Ausstecher runde Formen ausschneiden, auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und mit dem geschlagenen Ei bestreichen. Vor dem Backen mit Zucker besprenkeln.

  5. Ca. 12–15 Minuten lang bei 160 °C backen.

  6. Mit Clotted Cream und Erdbeermarmelade warm servieren.

Senden Sie zur Buchung des Alice im Wunderland Afternoon Tea eine E-Mail an reservations.villakennedy@roccofortehotels.com oder reservieren Sie telefonisch unter der Nummer +49 69 7171 20.

Share this post