Gute Gründe für einen Babymoon in Edinburgh

Food & Drink, Culture

Eine romantische Auszeit für besondere Momente zu zweit: Ein Babymoon ist die ideale Gelegenheit für Paare, in Vorfreude auf ihr Elternglück gemeinsam zu entspannen und bleibende Erinnerungen zu schaffen. Eine Chance, zusammen in Leidenschaften zu schwelgen, wunderschöne Landschaften zu erleben sowie feines Essen, faszinierende Kultur und aufregende Events zu genießen. Für einen Babymoon, der all das und noch viel mehr umfasst, ist Edinburgh das ideale Reiseziel.

Schottlands Hauptstadt ist offiziell die grünste Stadt Großbritanniens und bietet die perfekte Mischung aus landschaftlicher Schönheit und urbanem Komfort. Die Stadt und ihre Umgebung sind für das Schlendern Hand in Hand wie gemacht und begeistern mit zahlreichen malerischen Orten, die eine Erkundung lohnen. Flanieren Sie durch die Kopfsteinpflasterstraßen der hübschen Old Town direkt vor der Haustür von The Balmoral, und statten Sie Boutiquen und Museen einen Besuch ab. Wer Lust auf einen fantastischen Blick auf die Skyline der Metropole hat, folgt dem Pflasterweg auf den Arthur’s Seat und genießt den Blick vom Gipfel dieses erloschenen Vulkans.

Für Feinschmecker ist Edinburgh ein unschlagbares Ziel, das mit Fleisch und Gemüse aus biologischem Anbau sowie köstlichem Fisch und Meeresfrüchten von der schottischen Küste begeistert. Zum Mittagessen bieten sich die zahlreichen unabhängigen Cafés und Restaurants an der Royal Mile an, die mit hausgemachten Leckereien locken. Für den ultimativen Genuss empfiehlt sich der preisgekrönte traditionelle Afternoon Tea im Palm Court von The Balmoral, der ein Amuse-Bouche, Sandwiches und herzhafte Leckerbissen sowie hausgemachte Scones und eine saisonale Auswahl süßer Köstlichkeiten umfasst. Für ein gemütliches Abendessen zu zweit erwarten Sie im Sternerestaurant Number One die innovativen Kreationen von Chefkoch Mark Donald.

Auch Kulturliebhaber kommen voll auf ihre Kosten. Die weltweit die erste von der UNESCO ernannte „Stadt der Literatur“ wartet mit jeder Menge literarischen Wahrzeichen auf – so zum Beispiel dem Geburtshaus von Sir Arthur Conan Doyle, dem Café, in dem J.K. Rowling das erste ihrer legendären Harry-Potter-Bücher schrieb, sowie dem Scott Monument. Zudem finden über das gesamte Jahr verteilt über 3.000 kulturelle Veranstaltungen in der Stadt statt – von Stand-up-Comedy-Shows, die die Lachmuskeln trainieren, bis hin zu vorgezogenen Premieren beim Edinburgh Film Festival.

Profitieren Sie während Ihres Babymoons optimal vom umfangreichen Angebot Edinburghs und übernachten Sie als Teil Ihres „Balmoral Babymoon Package“ in einer prächtigen Suite. Genießen Sie zwei Übernachtungen in unserer eleganten Balmoral Suite und erhalten Sie zwei Paar Hunter-Gummistiefel für Erwachsene sowie ein Paar für Kinder. Profitieren Sie zudem von einem traditionellen Afternoon Tea für zwei, Mocktails und einem individuell nach Ihren Wünschen gestalteten Stadtrundgang.

Um mehr zu erfahren oder Ihren Babymoon zu buchen, senden Sie bitte eine E-Mail an reservations.balmoral@roccofortehotels.com oder rufen Sie unter der Nummer +44 131 556 2414 an.

Share this post