Prächtige Kunstgalerien, die Sie online erkunden können

Culture

Unser erfahrenes Concierge-Team hat einige der atemberaubendsten Kunstgalerien und Museen Europas ausgewählt, die darauf warten, von Ihnen erkundet zu werden.

Das Russische Museum

Das Russische Museum, das über eine weitere Niederlassung in Madrid verfügt, befindet sich im Zentrum von Sankt Petersburg, der ehemaligen Hauptstadt des Zarenreiches. Hier dreht sich alles um russische Kunst, von orthodoxen Ikonen bis hin zu modernen Kunstwerken, die verschiedene Medien umfassen. Begeben Sie sich auf eine virtuelle Entdeckungsreise durch die im Italianate-Stil gehaltenen Räumlichkeiten des Museums – beispielsweise den Michailowski-Palast, den Marmorpalast, den Benois-Flügel und den Sommergarten – und erkunden Sie diese später dann während Ihres Aufenthalts im Hotel Astoria persönlich.

Die Uffizien

Die an der Piazza della Signoria gelegenen, nur wenige Gehminuten vom Hotel Savoy entfernten Uffizien bestechen durch Freskensäle und kolonnadenartige Galerien und beherbergen eine der wichtigsten Kunstsammlungen Italiens. Die Uffizien gehören zu den ersten modernen Museen Italiens und dienten ursprünglich dazu, die Kunstsammlung der Medici auszustellen. Das Museum ist seit dem 16. Jahrhundert für Besucher geöffnet. Umgehen Sie die Menschenmassen und unternehmen Sie einen virtuellen Spaziergang durch diese Sehenswürdigkeit. Bewundern Sie Meisterwerke der Renaissance, wie etwa Die Verkündigung von Da Vinci oder Die Geburt der Venus von Botticelli. Vergessen Sie nicht, auch nach oben zu blicken, denn auch die Decken sind wahre Kunstwerke.

Die National Gallery

Die National Gallery thront über dem Londoner Trafalgar Square und gehört zu den meistbesuchten Kunstmuseen der Welt. Die Sammlung umfasst rund 2.300 Exponate aus verschiedenen Kunstepochen. Bewundern Sie mit Google Street View Renaissance-Meisterwerke aus ganz Europa oder begeben Sie sich auf eine virtuelle Tour durch 18 Ausstellungsräume mit über 300 Werken. Optional können Sie auch Details zu den jeweiligen Gemälden aufrufen. Tech-Fans haben die Möglichkeit, mit einem VR-Headset eine immersive Tour durch den Sainsbury Wing zu unternehmen. Vom nahegelegenen Brown's Hotel aus können Sie dieses atemberaubende Museum auch persönlich erkunden.

Das Städel Museum

Das am berühmten Frankfurter Museumsufer gelegene und nur wenige Gehminuten von der Villa Kennedy entfernte  Städel Museum – eines der ältesten der Stadt – beherbergt über 3.000 Gemälde, 660 Skulpturen, 4.600 Fotografien sowie 100.000 Zeichnungen und Kunstdrucke auf einer Ausstellungsfläche von 4.000 m². Hier erhalten Sie Einblicke in 700 Jahre Kunstgeschichte – von der Spätgotik bis hin zu weltbekannten Meisterwerken des Barock. Etliche Kunstbewegungen, -themen und -techniken laden zum Erkunden ein. Vor Ihrem Besuch haben Sie die Möglichkeit, in der umfangreichen Onlinesammlung zu stöbern. 

Die Alte Nationalgalerie

Die Alte Nationalgalerie befindet sich auf der zum UNESCO-Weltkulturerbe ernannten Berliner Museumsinsel, nur einen Katzensprung vom Hotel de Rome entfernt. Die imposante Galerie ist einem griechischen Tempel nachempfunden und sticht sofort ins Auge. Freuen Sie sich auf Kunstwerke des Neoklassizismus, der Romantik, des Biedermeier, des Impressionismus sowie der frühen Moderne des 19. Jahrhunderts. Verschiedene Onlineausstellungen geben Ihnen einen kleinen Vorgeschmack auf den tatsächlichen Besuch.

Share this post