Reiseinformationen: Covid-19 Hinweise

VERWANDELN SIE IHR SCHLAFZIMMER IN EINE RUHEOASE MIT FÜNF STERNEN

Culture

Viele von uns verbringen aktuell mehr Zeit zu Hause als üblich und so ist unser Schlafzimmer mehr als nur ein Ort, um zu schlafen. Daher ist es wichtig, eine entspannende, beruhigende und wohltuende Umgebung zu kreieren. Unser Team im Brown’s verrät Ihnen die besten Tipps, um Ihr Schlafzimmer in eine Fünf-Sterne-Ruheoase zu verwandeln. Anschließend erfahren Sie von der berühmten Innenarchitektin Olga Polizzi, Director of Design bei Rocco Forte Hotels, was das perfekte Bett ausmacht.

 

Das perfekte Bett in Rocco Forte Hotels

 

Olga Polizzis Tipps für ein Bett mit Fünf-Sterne-Faktor

 

  • Kissen sollten in einem gleichmäßigen Abstand zentral auf jeder Hälfte des Betts platziert werden. Wenn Sie eine große Matratze haben, ziehen Sie eine imaginäre Linie in der Mitte des Betts, um die richtigen Maße zu finden. Die Kissen sollten sich nicht berühren.
  • Das Bett sollte mit vier Kissen versehen werden, z. B. mit einer Kombination aus Daunen-, Feder- und hypoallergenen Kissen.
  • Die Tagesdecke sollte so platziert werden, dass sie die Lücke zwischen der Matratze und dem Bettgestell abdeckt und das obere Drittel sollte umgeschlagen werden.
  • Die Bettdecke sollte ca. 25 cm vom oberen Ende der Matratze enden.
  • Die Zierkissen sollten leicht schräg vor den Schlafkissen platziert werden.

 

Verwandeln Sie Ihr Schlafzimmer in eine Ruheoase mit fünf Sternen - vom Team für Zimmerkomfort des Brown’s Hotel

 

Frischer Wind

 

Öffnen Sie die Fenster regelmäßig, um Kondensation zu beseitigen und den Raum zu lüften. Sorgen Sie mit einem Lufterfrischer, einer Duftkerze oder einer Potpourri-Schüssel, ergänzt mit einigen Tropfen Ihres liebsten ätherischen Öls, für einen angenehmen Geruch. Frische Blumen bieten ebenfalls einen wunderbaren Duft und erhellen den Raum auch optisch. Um es sich im Bett so richtig gemütlich zu machen, ist frisch gewaschene Bettwäsche, wenn möglich gebügelt, ideal. Ein kleiner Geheimtipp: Tröpfeln Sie ätherische Öle auf ein Taschentuch und saugen Sie dieses mit Ihrem Staubsauger auf. So entsteht schon bei der Hausarbeit ein wunderbarer Duft.

 

Stets aufgeräumt

 

Achten Sie auf ein sauberes und aufgeräumtes Schlafzimmer, ganz so wie Sie einen Raum für Gäste vorbereiten würden. Machen Sie jeden Morgen Ihr Bett und räumen Sie das Zimmer auf. Wenn Sie die Möglichkeit haben, schon vor dem Zubettgehen ein wenig aufzuräumen, kann diese ordentliche Umgebung sogar die Qualität Ihres Schlafs verbessern.

 

Visuell gedacht

 

Verleihen Sie dem Schlafzimmer mit Zimmerpflanzen einen Hauch von Luxus, den Sie mit frischen Blumen unterstreichen. Wählen Sie eine warmweiße Glühbirne für die Beleuchtung. Dies schafft eine freundliche und gemütliche Atmosphäre im Zimmer.

 

Perfekte Bettwäsche

 

Die beste Kombination für Bettwäsche ist eine Fadendichte von 400 und reine weiße Baumwolle. Diese ist nicht nur weich und langlebig, sie kann auch das ganze Jahr über genutzt werden. Eine Bettdecke aus natürlichen Gänsefedern oder Gänsedaunen mit 10 Tog ist für alle Jahreszeiten geeignet. In wärmeren Nächten (Spätfrühling bis Sommer) ist eine Decke aus reiner Baumwolle eine gute Alternative.

 

Das Kissen macht‘s

 

Bei Brown‘s bevorzugen wir vier Kissen, zwei große und zwei normale. Diese sind mit 75 % Federn und 25 % Daunen gefüllt.

 

Ein Fünf-Sterne-Erlebnis wie im Hotel

 

Schlagen Sie die Bettdecke um, ziehen Sie die Vorhänge zu bzw. schließen Sie die Rollläden und zünden Sie eine Kerze an – ob Sie eine Schokolade auf das Kopfkissen legen, bleibt Ihnen überlassen. Schalten Sie das Radio und den Fernseher aus und lassen Sie Ihr Handy in einem anderen Zimmer, um einen friedlichen, ruhigen Raum zu schaffen.

Share this post