Berlins alternative Weihnachtsmärkte

Rocco Forte Hotels

Dampfende Glühweinbecher, brutzelnde Bratwürste und traditionelle Weihnachtsstände – Deutschland ist berühmt für seine stimmungsvollen (und kulinarisch attraktiven) Weihnachtsmärkte. Da Berlin aber nun mal Berlin ist, wird hier auf besondere Weise mit diesem festlichen Stereotyp umgegangen. Ob umweltbewusste Veranstaltung oder die weihnachtliche Übernahme eines leerstehenden Industrieturms, in der deutschen Hauptstadt können Sie skurrile Alternativen zu den traditionellen Weihnachtsmärkten entdecken.  

Für alle, die hoch hinaus wollen: Weihnachtsmarkt im Klunkerkranich

Berlins höchster Weihnachtsmarkt auf dem Dach eines Einkaufszentrums: Hier treffen sich Einheimische wie Besucher, um die tolle Aussicht und handgefertigte Produkte zu genießen. Dieses hochgelegene Ziel im hippen Bezirk Neukölln ist eine hervorragende Wahl für Familien. Ab 16:00 Uhr gibt es außerdem Live-Musik und Unterhaltung.

1.–16. Dezember 2018, Klunkerkranich

Für Hipster: Weihnachtsrodeo

Diese extravagante Veranstaltung findet im industriellen Gewölbe eines ehemaligen Kühlhauses statt. Auf fünf Etagen können Stände unabhängiger Designer erkundet werden, die alles von handgestrickten Socken bis hin zu lokalen Schnäpsen sowie leckeres Street-Food und natürlich eine große Getränkeauswahl anbieten. Lassen Sie sich nicht die kreativen Workshops entgehen, bei denen Sie mehr über Siebdruck, Nähen und vieles mehr erfahren. Vielleicht genau die richtige Inspiration, um dieses Jahr etwas Selbstgebasteltes zu verschenken.

1.–2., 8.–9., 15.–16. Dezember 2018, Kühlhaus Berlin

Für Ökos: Umwelt- und Weihnachtsmarkt

Auf dem Umwelt- und Weihnachtsmarkt in Mitte wird Weihnachten grün, denn hier sind die besten ethisch orientierten Künstler und Designer Berlins inmitten einer Reihe saisonaler organischer und veganer Lebensmittelstände anzutreffen. Lassen Sie sich eine Biobratwurst schmecken, während Sie die beeindruckenden, in Handarbeit und Fairtrade gefertigten Geschenke bewundern.

1.–2., 8.–9., 15.–16., 22.–23. Dezember 2018, Sophienstrasse

Erleben Sie die Magie und das Wunder des Weihnachtsfests in Berlin im Hotel de Rome. Reservierungen unter +49 (0) 30 / 460 60 914 30 oder reservations.derome@roccofortehotels.com


You may also like

Die romantische Geschichte der Balmoral-Uhr in Edinburgh

Was lässt sich in drei Minuten nicht alles unterbringen? Tee kochen. Zwei Mal Golden Slumbers von den Beatles hören. Oder sich unter der geschichtsträchtigen Balmoral-Uhr am Bahnhof Waverley einen ausgiebigen Abschiedskuss geben.

Urlaub für die Sinne an unseren Destinationen in Italien

Entlang der malerischen Südküste Italiens, von Apulien bis nach Sizilien, bereiten sich drei unserer Hotels auf den Einzug des Frühlings vor. Jede unserer Urlaubsoasen hat ihren eigenen Charme. Mal sind es idyllische Hügellandschaften, mal traumhafte Küsten und endlose weiße Strände. Lassen Sie sich von uns auf eine erlebnisreiche Reise in den Süden Italiens mitnehmen.

Von Picasso bis hin zum Pantheon: In diesen drei Suiten erwacht die Kunst zum Leben

Reisen zählt mit zu den größten Freuden des Lebens. Oft heißt es, es gehöre zu den wenigen Dingen, die Geld kosten und uns dennoch reicher machen. Wir alle wissen, dass Sightseeing ein wichtiger Bestandteil des Reises ist, doch auch das Urlaubszuhause spielt eine große Rolle: Der Gedanke an die traumhafte Suite, in die Sie am Ende eines erlebnisreichen Tages zurückkehren können und die Sie am liebsten nie wieder verlassen würden. Wir stellen Ihnen drei unserer inspirierendsten Suiten vor, in denen künstlerisches, kreatives Flair und vollendetes Design mühelos nebeneinander existieren. Atemberaubende Ausblicke, architektonische Wunder und außergewöhnliche Gestaltungskonzepte machen einen Aufenthalt in diesen Suiten einfach unvergesslich.