Ja, ich will: Ihr Guide für eine Winterhochzeit mit Stil

Rocco Forte Hotels

Winterhochzeiten können einen ganz besonderen Zauber haben. Mit funkelnden Lichtern und edlen Farben lässt sich an dunklen Abenden ein wunderschönes Ambiente schaffen, das den Glanz dieser stimmungsvollen Jahreszeit in den Fokus rückt. Draußen setzt das letzte Laub rostrote und goldene Akzente und in der kühlen Winterluft schwingt freudige Erwartung mit. Die Gäste sind in weichen Samt und wärmende Seide gehüllt und warmes Kerzenlicht und florale Arrangements in sattem Grün sorgen für winterliches Flair. Fehlt nur noch das perfekte Kleid für den besonderen Tag…

Die weltweit gefeierte Hochzeitskleid-Designerin Caroline Castigliano weiß: „Eine Winterhochzeit ist die perfekte Gelegenheit, um kreativ zu werden; bei der Location, bei den Blumen und natürlich auch beim Kleid! Perlen, Pailletten und Applikationen liegen bei Hochzeitskleidern in der Saison 2024 hoch im Trend, vollendet mit weiteren edlen Details für eine Winterhochzeit mit Glamour.“

Wir stellen Ihnen drei wunderschöne Locations für Ihre Traumhochzeit im Winter vor. Unsere Expertin empfiehlt Ihnen dazu jeweils ein passendes Kleid für eine Hochzeit mit Stil.

Historische Eleganz im Brown’s Hotel, London

Das elegante Brown’s Hotel befindet sich in Londons stilvollstem Stadtteil Mayfair und besticht mit seinem ausgesprochen britischen Charme. Doch das Hotel steht auch seit jeher in der Tradition der Romantik. So residierte der amerikanische Präsident Theodore Roosevelt vor seiner Hochzeit mit Edith Kermit Carow im Brown’s Hotel. Paare, die hier ihren großen Tag feiern möchten, befinden sich somit in bester Gesellschaft.

In Ihrer eleganten Suite können Sie sich gemeinsam mit Ihren engsten Vertrauten bei einem Glas Champagner auf den großen Moment vorbereiten. Und das Kleid? Castigliano ist der Meinung, dass ein schlichtes elegantes Kleid am besten zu dieser klassischen Londoner Location passt. „Ich würde zum Beispiel unser ‚Notting Hill‘-Kleid empfehlen. Den klaren Linien stehen die ganz leicht gepufften Ärmel gegenüber. Perfekt ausgewogene Proportionen und ein fließender Fit-and-Flare-Rock sorgen derweil für Dynamik und Flair.“

Versuchen Sie sich vorzustellen, wie Sie sich im Roosevelt Room vor dem Kamin aus weißem Marmor, der mit rubinroten Blumen und tiefgrünem Blattwerk geschmückt ist, das Ja-Wort geben. Oder wie Sie im Niagara Room nach der Trauung auf Ihre gemeinsame Zukunft anstoßen, beflügelt vom einzigartigen Ambiente des lichtdurchfluteten Raums mit seinen hohen Decken und dem traditionellen Dekor. Einen intimen Rahmen bietet der Clarendon Room mit seinen detailreichen viktorianischen Deckenverzierungen und funkelnden Kronleuchtern, die ein dramatisches Ambiente für Ihr Hochzeitsbankett schaffen.

Zeitlose Pracht im The Balmoral, Edinburgh

Es heißt, dass Schnee am Hochzeitstag ein Zeichen für zukünftigen Wohlstand ist. Ganz sicher würde leise rieselnder Schnee Ihrem großen Tag besonderen Zauber verleihen. Gute Chance auf Schnee haben Sie in Edinburgh, wo das prachtvolle The Balmoral mit dem traumhaften Blick auf das historische Edinburgh Castle eine wunderschöne Kulisse für Ihr ganz persönliches Märchen bildet. 

Stellen Sie sich vor, wie vor Ihnen ein roter Teppich ausgerollt wird und Sie begleitet von Dudelsackspielern – der schottischen Legende nach ist dies der Garant für eine glückliche Ehe – im eleganten Sir Walter Scott Ballsaal vorbei an edlen Marmorsäulen gen gemeinsame Zukunft schreiten.

Hier empfiehlt Castigliano Bräuten, ein Kleid zu wählen, das mit der dramatischen Romantik der schottischen Hauptstadt mithalten kann. „Unser ‚Liberty‘-Kleid ist eine exzellente Wahl. Das traumhafte Kleid ist aus italienischer Tüllstickerei gefertigt und schimmert wunderschön im Licht. Es ist perfekt für einen Ballsaal, der in warmes Kerzenlicht gehüllt ist.

Mit Ärmeln aus Spitze oder sogar einem Cape ließe sich zusätzlich eine gewisse Dramatik erzeugen. Auch bieten diese etwas wärmenden Schutz vor der winterlichen Kälte, wenn Sie von Ihrer privaten Terrasse aus den märchenhaften Panoramablick über die Stadt genießen – auch eine wunderschöne Kulisse für ein romantisches Fotoshooting. Stoßen Sie später mit einem schottischen Whisky auf die Liebe an, bevor es bis in die frühen Morgenstunden auf die Tanzfläche geht, wo selbstverständlich auch ein traditioneller schottischer Cèilidh nicht fehlen darf.

Romantik pur im Hotel de la Ville, Rom

Rom ist die Stadt von St. Valentin, dem Schutzheiligen der Liebenden, und so ist die italienische Hauptstadt auch der perfekte Ort für Ihren großen Tag. Die ideale Location für eine Hochzeit in Rom ist das Hotel de la Ville, das mit einer reichen Geschichte und einer wundervollen Lage direkt oberhalb der berühmten Spanien Treppe aufwarten kann. Erleben Sie hier mühelosen italienischen Glamour vor einer atemberaubenden Kulisse.

Sagen Sie „Ja, ich will“ im Ivy Room, der von Tageslicht durchflutet wird und mit seiner floralen grünweißen Tapete an einen eleganten Wintergarten erinnert. Für die anschließende Feier bietet sich die Dachterrasse des Cielo im 6. und 7. Stockwerk an. Hier können Sie mit Ihren Gästen mit einem Glas Champagner anstoßen und dabei den atemberaubenden Ausblick auf die Stadt unter Ihnen genießen.

Eine glanzvolle Location wie Rom verlangt nach einem Statement-Kleid, das die reiche Geschichte und Opulenz der Stadt verkörpert, so Castigliano. „Meine Empfehlung ist unser ‚Tribut‘-Kleid aus italienischem Mikado, das mit einer atemberaubenden Schlichtheit glänzt. Für tagsüber bietet sich dazu ein Bolero aus Seide an; abends sorgen Puffärmel für verspieltes Flair.“

Rom strahlt in den Wintermonaten eine wundervolle Ruhe aus. Die warmen, weichen Sonnenstrahlen des Nachmittags gehen langsam in lebhafte Schatten über, die mit der monumentalen Kulisse zu spielen scheinen und das perfekte Setting für ein abendliches Fotoshooting liefern.

Eine Hochzeit mit Rocco Forte Hotels beginnt damit, die perfekte Location in Europa für den Tag Ihrer Träume zu finden. Sagen Sie uns, wie Sie sich Ihren großen Tag vorstellen, dann kümmern wir uns bis ins kleinste Detail um die perfekte Umsetzung. Wenden Sie sich per E-Mail an rfinsider@roccofortehotels.com, um weitere Informationen zu erhalten.


You may also like

Der Klang der Solidarität: So hilft Musik der Organisation Save the Olives

Zugunsten der Wohltätigkeitsorganisation Save the Olives findet in der Masseria Torre Maizza in diesem Sommer eine Reihe von Musik- und Kunstveranstaltungen statt. Die Organisation wird von Schauspielerin und Philanthropin Helen Mirren unterstützt; Ziel ist es, auf das Feuerbakterium aufmerksam zu machen, das den Olivenbäumen Apuliens großen Schaden zufügt und die lokale Wirtschaft und das Ökosystem zerstört. Passend zum Anliegen werden die Veranstaltungen im Olivenhain der Masseria abgehalten.

„Authentisch, aber nicht traditionell“ – Zuma feiert Deutschland-Premiere im The Charles Hotel

Nach zwei Jahrzehnten des Erfolgs mit seinen innovativen Interpretationen der japanischen Küche bringt der weltweit bekannte Gastronom Rainer Becker sein Zuma-Imperium nun zum ersten Mal nach Deutschland. Liebhaber der Kulinarik dürfen sich auf ein exklusives Sommer-Pop-up im The Charles Hotel freuen. Becker begann seine Kochkarriere in deutschen Sternerestaurants, bevor er sich in Tokio in die japanische Küche verliebte. 22 Jahre, nachdem er in London das erste Zuma-Restaurant eröffnet hat, kehrt er nun in die Heimat zurück.