Kunst und Kultur in Italien: Kreative Aktivitäten für Familien

Rocco Forte Hotels

Wenn Sie mit Ihrer Familie Urlaub in Italien machen, möchten Sie sicher einige der vielen berühmten Museen besichtigen und mehr über die Geschichte des Landes erfahren. Aber um auch Ihre Kinder zu begeistern, braucht es Erlebnisse zum Anfassen. Wir haben einige Vorschläge gesammelt, wie Sie Italien auf kreative und erlebnisreiche Weise kennenlernen können.

Töpfern in Apulien und Sizilien

Der malerische Ort Grottaglie in Apulien liegt eine Autostunde von der Masseria Torre Maizza entfernt und ist berühmt seine farbenfrohe Keramik. Nehmen Sie an einem Töpferworkshop teil und versuchen Sie, mit fachkundiger Unterstützung, selbst ein Stück apulische Töpferkunst zu kreieren. Es gibt kein besseres Souvenir als eines, das Sie mit Ihren eigenen Händen kreiert haben.

Nur 20 Minuten nördlich vom Verdura Resort in Sizilien befindet sich der Fischerort Sciacca. Unser Concierge kann für Sie einen Workshop arrangieren, bei dem Sie lernen können, wie Sie mit einer Töpferscheibe kleine Wunder vollbringen. Überraschen lassen müssen Sie sich davon, welche Geschichten Ihnen die Einheimischen über die temperamentvolle sizilianische Landschaft und Lebensart erzählen.

Seife sieden in Sizilien

Wussten Sie, dass die Menschheit schon seit 2800 v. Chr. Seife aus Olivenöl herstellt? Wenn Sie mehr über dieses Thema erfahren möchten, lassen Sie sich von Ihrem Concierge in der Villa Igiea oder im Verdura Resort an das Seifenmuseum in Sciacca verweisen, das sich in einem restaurierten Gebäude aus dem 19. Jahrhundert befindet. Hier können Sie sich alte landwirtschaftliche Geräte ansehen und Ihre eigene Seife aus Olivenöl herstellen.

Kekse backen im Verdura Resort

Die Workshops in der Kochschule des Verdura Resort bieten nicht nur einen Einblick in unseren Gemüsegarten, sondern auch in die Getreidemühle in Sciacca. Dort wird das Mehl auch heute noch auf dieselbe Weise gemahlen wie bereits vor Jahrhunderten. Wie gut die Schokoladenkekse schmecken, die Sie anschließend daraus backen, hängt allerdings von Ihren Backkünsten ab.

Marzipan herstellen in Palermo

Können auch Sie von süßen Dingen nicht genug bekommen? Dann besichtigen Sie eine Marzipanmanufaktur im ehemaligen Konvent der Martorana-Kirche. Hier erfahren Sie alles über die Herstellung des typisch sizilianischen Marzipan-Gebäcks Frutta martorana, das wie echtes Obst und Gemüse aussieht. In einem Workshop können Sie die süße Spezialität basierend auf einem alten Rezept der Nonnen, das über Generationen weitergereicht wurde, nachbacken. Diese köstliche Aktivität lässt sich perfekt mit einem Aufenthalt im Verdura Resort verbinden.

Ein Pasta-Workshop in Apulien

Orecchiette, die in Apulien ausgesprochen beliebten ohrenförmigen Nudeln, werden traditionell von Hand geformt. Bei einem Kochkurs in der Masseria Torre Maizza können Sie lernen, wie Sie diese klassische Nudelart selber herstellen können. Der authentische Charme des noch immer bewirtschafteten angeschlossenen Bauernhofs mit Feigen- und Olivenbäumen bietet den perfekten Rahmen. Hier lernen Sie: „Si mangia sempre bene tra i campi” – Auf den Feldern isst man immer gut.

Kunstvolle Fresken in Florenz

Florenz ist eine kulturelle Schatzkammer. Eines der vielen Highlights sind die atemberaubenden Kuppelfresken in der Kathedrale von Florenz, darunter auch Das Jüngste Gericht von Giorgio Vasari. Ihr Concierge im Hotel Savoy kann für Sie einen Workshop im Art Gallery Studio Iguarnieri arrangieren, bei dem Sie selber versuchen können, ein Fresko zu erstellen. Dabei werden die Farbpigmente auf noch frischen Kalkputz aufgetragen.

Ihr Aquarell auf einer Postkarte aus Rom

Wenn die natürliche Schönheit Roms dem großen Maler Raffael als Inspiration gereicht hat, dann sollte sie auch Ihnen Inspiration für eine selbst gemalte Postkarte liefern. Verbinden Sie einen Aufenthalt im Hotel de Russie mit einem eigens für Sie abgehaltenen Kunstworkshop und halten Sie das Grün der Stadt auf künstlerische Weise fest. Denn wie besser ließe sich Ihre Zeit in Rom verewigen als mit einem selbst gemalten Aquarell?

Sind Sie bereit, in die Kultur Italiens einzutauchen? Mit unseren Vorschlägen können Sie Italien auf kreative Weise kennenlernen. Natürlich werden Sie bei uns auch fündig, wenn Sie Ideen für kulturelle Aktivitäten an anderen schönen Orten Europas suchen.


You may also like

Berliner Gaumenfreuden - Fine Dining in der Hauptstadt

Die Verbindung von Tradition und Experimentierfreude macht die Berliner Gastronomieszene zu einem Hotspot für Genussmenschen.

Vom traditionellen Biergarten bis zum innovativen Sternerestaurant bietet die Metropole eine spannende und vielfältige Welt kulinarischer Entdeckungen.

Die erfahrene Reise- und Gastrojournalistin Andrea Schulte-Peevers, deren Texte bereits bei Lonely Planet, National Geographic und die BBC erschienen sind, verrät uns ihre Berliner Lieblingsrestaurants, die Sie mit unvergesslichen Geschmackserlebnissen begeistern werden.

Die romantische Geschichte der Balmoral-Uhr in Edinburgh

Was lässt sich in drei Minuten nicht alles unterbringen? Tee kochen. Zwei Mal Golden Slumbers von den Beatles hören. Oder sich unter der geschichtsträchtigen Balmoral-Uhr am Bahnhof Waverley einen ausgiebigen Abschiedskuss geben.

Urlaub für die Sinne an unseren Destinationen in Italien

Entlang der malerischen Südküste Italiens, von Apulien bis nach Sizilien, bereiten sich drei unserer Hotels auf den Einzug des Frühlings vor. Jede unserer Urlaubsoasen hat ihren eigenen Charme. Mal sind es idyllische Hügellandschaften, mal traumhafte Küsten und endlose weiße Strände. Lassen Sie sich von uns auf eine erlebnisreiche Reise in den Süden Italiens mitnehmen.