Rezept: Gesunde Quinoa Bowl

Rocco Forte Hotels
FEB 22th

Ein nahrhaftes Gericht mit Avocado, Granatapfel und Quinoa

Begrüßen Sie den Frühling mit diesem gesunden Rezept von Executive Sous Chef Thomas Beiglböck, der zu unserem großartigen Team im Sophia's im The Charles Hotel gehört. Sie werden von der Geschmacksexplosion überwältigt sein.

 

Gericht: Eine nahrhafte Avocado, Granatapfel und Quinoa Bowl von Executive Sous Chef Thomas Beiglböck

 

Zutaten (für vier personen):

250g Quinoa
500ml Gemüsebrühe
½ Bio-Zitrone (Saft und Schale)
Cayennepfeffer
1 Teelöffel Honig
1 Teelöffel Schnittlauch
2 Teelöffel geröstete Nussmischung
200g gekochte Rote Bete
2 Avocados
2 Teelöffel Casa Rinaldi Olivenöl
Salz, Fleur de Sel
150g Salatblätter
20ml Aceto Balsamico Bianco
20g gehobelter Parmigiano Reggiano
1 Granatapfel zur Dekoration

 

Zubereitung:

  1. Kochen Sie die Quinoa in der Gemüsebrühe.
  2. Zitrone, Cayennepfeffer, Honig und Schnittlauch hinzugeben.
  3. Geben Sie die Quinoa-Mischung in die Mitte einer Schüssel und verteilen Sie die Nüsse und die Rote Bete rundherum.
  4. Halbieren Sie die Avocados und schneiden Sie sie dann in dünne Scheiben. Beträufeln Sie sie mit einem Teelöffel Olivenöl und würzen Sie sie nach Belieben mit Fleur de Sel.
  5. Würzen Sie die Salatblätter mit Balsamicoessig, einem Teelöffel Olivenöl, Parmesan und Salz und geben Sie diese auf die Quinoa.

 

Gesunde Gerichte sind häufig nicht nur gut für die Umwelt, sondern auch für Ihren Körper. Entdecken Sie mehr über nachhaltige Ernährung mit unserem Leitfaden für eine klimatische Ernährung.