Sechs festliche Weihnachtsmärkte in Berlin

Rocco Forte Hotels
OKT 28th

Deutsche Weihnachtsmärkte sind einfach unvergleichlich schön. Sie sind nicht nur besinnlich, unterhaltsam und farbenfroh, sondern auch ein hervorragender Ort, um in letzter Minute noch ein paar Weihnachtseinkäufe zu erledigen oder um traditionelle deutsche Leckereien zu genießen. Von Ende November bis Ende Dezember gibt es in Berlin eine ganze Reihe von Weihnachtsmärkten zu entdecken. Wenn Sie in diesem Winter eine Reise in die Hauptstadt planen, lohnt es sich, einen Blick in unseren Guide zu den besten Weihnachtsmärkten Berlins zu werfen.

 

WeihnachtsZauber auf dem Gendarmenmarkt

21. November - 31. Dezember 2022

Der jährliche Weihnachtsmarkt auf dem Gendarmenmarkt gehört zweifelsohne zu den Höhepunkten der Berliner Weihnachtszeit. Jedes Jahr verwandelt sich der schöne Platz in ein zauberhaftes Winterwunderland mit einem großen Weihnachtsmarkt und einem bunten Programm aus Musik- und Theateraufführungen. Da der deutsche Winter bekanntermaßen kalt ist, sind die Kunsthandwerkerstände in einem beheizten Zelt untergebracht, während sich die Besucher draußen an den Ständen mit Glühwein und deutschen Köstlichkeiten wie Bratwurst und Apfelstrudel aufwärmen können. Außerdem findet eine kostenpflichtige Silvesterfeier mit Live-Musik und Feuerwerk statt.

Zitadelle Spandau

21. November - 22. Dezember 2022

Wagemutige Feuerschlucker, Jongleure, die der Schwerkraft trotzen, und phantastische Wintergestalten sorgen auf dem Spandauer Weihnachtsmarkt, dem größten der Berliner Weihnachtsmärkte, für ein unvergessliches Fest. Der Markt, der sich an die Festungsmauern der Zitadelle schmiegt und sich in den Höfen und auf dem Paradeplatz ausbreitet, verknüpft Weihnachtseinkäufe mit Wintersport. Üben Sie sich im Schlittschuhlaufen oder versuchen Sie sich im Eisstockschießen, und schlendern Sie dann zwischen den gut sortierten Ständen inmitten von Hunderten von beleuchteten Weihnachtsbäumen. Im Herzen des Marktes befindet sich die 10 Meter hohe Weihnachtspyramide, der perfekte Ort, um sich mit einem dampfend heißen, aromatischen Glühwein zu wärmen.

Umwelt- und Weihnachtsmarkt

An allen Adventswochenenden

Wie der Name schon sagt, bringt der Umwelt- und Weihnachtsmarkt Händler zusammen, die sich auf ökologische und fair gehandelte Produkte sowie vegane Lebensmittel spezialisiert haben. Er findet in einer der ältesten Straßen der Stadt, der Sophienstraße, statt und ist einer der originellsten Märkte in Berlin. Stöbern Sie nach Geschenken, Kunsthandwerk und Kunstwerken, die von lokalen Künstlern, Designern und Umweltorganisationen hergestellt wurden, oder genießen Sie weihnachtlichen Leckereien wie vegane Pasteten und Bio-Bratwurst. Auch wenn der Markt ökologisch ausgerichtet ist, bietet er dennoch ein festliches Ambiente mit Unterhaltung, Live-Musik von Blaskapellen und natürlich einem Besuch des Weihnachtsmanns.

Weihnachtsmarkt am Schloss Charlottenburg

21. November - 26. Dezember 2022 (außer 24. Dezember)

Die 250 Stände des Weihnachtsmarktes vor der majestätischen Kulisse des Schlosses Charlottenburg bieten eine große Auswahl an feierlichem Kunsthandwerk und festlichen Dekorationen, Geschenken und Lebensmitteln. Ein Highlight dieses Marktes ist sicherlich die Auswahl an traditionellem deutschen Weihnachtsgebäck, von Stollen und Spritzgebäck bis hin zu Marzipankuchen und weihnachtlichen Pfefferküchlein. Es gibt auch einen Rummelplatz mit familienfreundlichen Fahrgeschäften und Attraktionen. So sind die Kinder unterhalten, während die Erwachsenen gemütlich einkaufen und einen heißen Glühwein trinken.

Berliner Weihnachtszeit

21. November 2022 - 1. Januar 2023

Die Berliner Weihnachtszeit, die rund um den Neptunbrunnen in der Nähe des Rathauses stattfindet, ist einer der ältesten Weihnachtsmärkte Berlins und auch einer der schönsten. Neben den Ständen mit Weihnachtsschmuck und Leckereien erwartet die Besucher eine Reihe von Unterhaltungsangeboten wie Fahrgeschäfte, Live-Musik, Kinderprogramme und Schlittschuhlaufen auf der beliebten Freiluft-Eisbahn.

Sinterklaas-Fest im Holländischen Viertel

10. - 11. Dezember 2022

Eine schöne Abwechslung zu den bekannten und beliebten deutschen Weihnachtsmärkten bietet der niederländische Weihnachtsmarkt in Potsdam, am Rande der Stadt. Auf dem als Sinterklaas (der niederländische Name für den Weihnachtsmann) bekannten Markt werden Geschenke und Köstlichkeiten im traditionellen niederländischen Stil verkauft, während Musiker niederländische Weihnachtsmusik spielen und auf den zwischen den Ständen aufgebauten Bühnen Märchen aufgeführt werden.

 

Wenn Sie nach Berlin reisen, um die Weihnachtsmärkte zu erkunden, sollten Sie die saisonalen Angebote des Hotel de Rome nutzen, das den ganzen Winter über attraktive Pakete für Wochenendtrips, Suiten und Familien anbietet.