Ein Sommerprogramm für junge Leute: Inspiration, Gestaltung und Unterhaltung

Rocco Forte Hotels
Carter, Hodding
"Es gibt nur zwei Hinterlassenschaften, die wir unseren Kindern hoffen können zu geben, das eine sind Wurzeln, das andere Flügel".

Die langen, heiteren Sommerferien sind die Zeit, in der Kinder die Chance haben, neue Länder zu entdecken, andere Kulturen kennenzulernen und Erinnerungen zu sammeln, die ein Leben lang halten. Es sind oft die persönlichen, besonderen Erlebnisse, die den größten Eindruck hinterlassen, abseits der großen Touristenmassen. Wer könnte also besser seine verborgenen Geheimnisse teilen als unsere Concierges, deren umfassende Kenntnisse über das jeweilige Reiseziel unübertroffen sind?

Unser fachkundiges Concierge-Team kennt sich bestens mit den örtlichen Besonderheiten der einzelnen Hotels aus. Hier finden Sie die beliebtesten Ausflugsziele für die ganze Familie, von einem Besuch auf dem malerischen Bauernhof des Papstes in der Nähe von Rom bis hin zu einem unvergesslichen Hubschrauberflug über Italiens aktivsten Vulkan.

Unser Concierge Team Empfiehlt:

1.  Hubschrauberrundflug um den Ätna

"Aus der Luft sehen Sie Dinge auf einmal ganz anders aus", sagt Emanuele Venezia, der bestens vernetzte Concierge des Verdura, der den Ätna aus der Luft als "die aufregendste Tour in Sizilien" bezeichnet. Der Hubschrauber startet vom hoteleigenen Hubschrauberlandeplatz aus in Richtung Westen zum Ätna und fliegt im Tiefflug über das zerklüftete Landesinnere Siziliens, bevor er über dem aktivsten Vulkan Europas seine Kreise zieht. Während die Luft zunehmend schwefelhaltiger wird, erstreckt sich die geschwärzte Bimssteinlandschaft vor Ihnen.

2.  Kochkurse auf dem Bauernhof des Papstes

Die kurvenreichen Landstraßen führen von Rom aus in die reiche, fruchtbare Landschaft des Latiums, vorbei an Weinbergen, Obstgärten und Bauernhöfen, die auf eine jahrtausendealte Geschichte zurückblicken. Unsere Concierge Alexandra Sardo empfiehlt Familien, die im Hotel de la Ville logieren, einen unvergesslichen Ausflug, der die Herzen aller angehenden Hobbyköche höher schlagen lässt. Zwischen blassgrünen Olivenbäumen, wunderschönen Barockgärten und dem prächtigen Castel Gandolfo - einst die päpstliche Sommerresidenz - entdecken Sie das ländliche Idyll des Bauernhofs des Papstes.

 

Mitmachen wird hier großgeschrieben. Die Ärmel werden hochgekrempelt und die Familie wird in die Zubereitung traditioneller römischer Gerichte eingewiesen. Von frisch gelegten Eiern, die mit anderen Zutaten verrührt, zum Teig geknetet und ausgerollt werden, vor der Verarbeitung zur handgemachten Pasta, bis hin zu selbst geernteten Tomate und frischem Käse vom Bauernhof. Machen Sie sich keine Sorgen, wenn Sie Linguini nicht von Fettucine unterscheiden können, denn erfahrene Köche stehen Ihnen zur Seite. Und wenn das Dessert fertig ist, ernten Sie die Früchte Ihrer Arbeit bei einem Mittagessen, das durch den trockenen, mineralischen Wein der Region ergänzt wird. Ein Festmahl für die ganze Familie.

3.  Der innere Kreis von Stonehenge

Der öffentliche Zugang zum inneren Kreis von Stonehenge ist seit 45 Jahren untersagt, aber David Young, unser Concierge im Brown's Hotel in London, kann für Sie einen speziellen Familienbesuch auf dem heiligen Boden arrangieren, der normalerweise tabu ist. Die Steine, die viermal so schwer wie ein Elefant und ungefähr gleich hoch sind, vermitteln eine spirituelle Majestät, ein wahrhaft spürbares Gefühl von Vorzeit.

Die schiere Größe und das Ausmaß der Monolithen werden mehr Fragen aufwerfen, als die Führer beantworten können - wie wurden sie vor Tausenden von Jahren über Hunderte von Meilen transportiert? Was war ihr Zweck? Wer hat sie errichtet? Sie sind uralte Zeugnisse der Vergangenheit und von Legenden umwoben, die von Druiden, längst vergessenen Reisenden aus fernen Ländern und uralten Ritualen erzählen.

Wenn die jungen, neugierigen Geister erst einmal inspiriert wurden, hat das British Museum (übrigens ist dieses nur eine kurze Fahrt von Brown's entfernt) eine unglaubliche Stonehenge-Ausstellung zu bieten, die noch bis zum 17. Juli 2022 läuft. Zu sehen sind u.a. ein gehörnter Helm aus Hirschschädeln, die älteste erhaltene Sternenkarte und eine bronzene und grüne Scheibe mit goldenen Sternen und den Sonnenwenden als Intarsie. 

Bringen Sie junge Menschen zum Nachdenken, inspirieren Sie sie zu kulinarischen Höchstleistungen und erleben Sie die majestätische Natur bei einem außergewöhnlichen Abenteuer, zusammengestellt von unserem Concierge-Team.

Um einen besonderen Familienurlaub zu planen, wenden Sie sich an unsere Concierge-Teams im Verdura Resort auf Sizilien, im Hotel de la Ville in Rom und im Brown's Hotel in London oder schreiben Sie eine E-Mail an enquiries@roccofortehotels.com.

 


You may also like

Berliner Gaumenfreuden - Fine Dining in der Hauptstadt

Die Verbindung von Tradition und Experimentierfreude macht die Berliner Gastronomieszene zu einem Hotspot für Genussmenschen.

Vom traditionellen Biergarten bis zum innovativen Sternerestaurant bietet die Metropole eine spannende und vielfältige Welt kulinarischer Entdeckungen.

Die erfahrene Reise- und Gastrojournalistin Andrea Schulte-Peevers, deren Texte bereits bei Lonely Planet, National Geographic und die BBC erschienen sind, verrät uns ihre Berliner Lieblingsrestaurants, die Sie mit unvergesslichen Geschmackserlebnissen begeistern werden.

Die romantische Geschichte der Balmoral-Uhr in Edinburgh

Was lässt sich in drei Minuten nicht alles unterbringen? Tee kochen. Zwei Mal Golden Slumbers von den Beatles hören. Oder sich unter der geschichtsträchtigen Balmoral-Uhr am Bahnhof Waverley einen ausgiebigen Abschiedskuss geben.

Urlaub für die Sinne an unseren Destinationen in Italien

Entlang der malerischen Südküste Italiens, von Apulien bis nach Sizilien, bereiten sich drei unserer Hotels auf den Einzug des Frühlings vor. Jede unserer Urlaubsoasen hat ihren eigenen Charme. Mal sind es idyllische Hügellandschaften, mal traumhafte Küsten und endlose weiße Strände. Lassen Sie sich von uns auf eine erlebnisreiche Reise in den Süden Italiens mitnehmen.