Exklusive Touren mit Fulvio Pierangelini – seinen kulinarischen Geheimtipps auf den Spuren

Rocco Forte Hotels

Erleben Sie bei einer Reihe exklusiver Gourmettouren, durchgeführt von unserem Creative Director of Food, Fulvio Pierangelini, seine Leidenschaft für die exquisiten Zutaten Italiens.

Tauchen Sie ein in die faszinierende Geschichte Italiens, indem Sie Anekdoten über verschiedene Rezepte hören, und kontaktieren Sie uns, um Ihr Interesse an unseren zukünftigen kulinarischen Exkursionen anzumelden.

Die südsizilianische Landschaft mit ihren Traditionen und Gourmetfreuden

„Ich versuche, Gerichte zu zaubern, die den Ort widerspiegeln, an dem man sich gerade befindet, ganz gleich, wo auf der Welt das ist“, sagt Fulvio Pierangelini. „Dabei setze ich auf hochwertige saisonale Erzeugnisse aus der Region, um die Gäste auch an der örtlichen Kultur teilhaben zu lassen.“ Genau diese Philosophie bildet den Schwerpunkt einer ganz besonderen fünftägigen Reise ins Verdura Resort.

Ausgangspunkt für die Gourmettour ist der hauseigene Bio-Garten des Verdura, aus dem ein Großteil der Erzeugnisse für die Restaurants der Rocco Forte Hotels stammt. Bei Kochkursen und einer schmackhaften Mahlzeit kann das Erlebnis beginnen. Vielleicht lernen Sie, wie man eine vorzügliche Tapenade zubereitet oder sizilianische Kastanien oder Granatäpfel mit Kaktusfeigen zu köstlichen Gerichten verarbeitet. Genießen Sie anschließend ein von Fulvio kreiertes Menü, bei dem die lokalen Erzeugnisse der Insel im Mittelpunkt stehen.

„Einfachheit bedeutet, die richtigen Erzeugnisse und Zutaten zu finden und dann so viel wie möglich wegzulassen“, so Fulvio. „Wenn nur wenige Zutaten auf einem Teller präsentiert werden, gibt es kein Verstecken mehr.“

Die Nachmittage sind Gebäckherstellung und Weinverkostung vorbehalten: Üben Sie sich in der Kunst von Cannoli und Cassata – bunt, süß und mit einer extra Portion Ricotta gefüllt. Zur Weinverkostung geht es auf das Weingut Planeta, wo Vogelgezwitscher die Luft erfüllt und sich Weinberge bis zum Horizont erstrecken. Abschließend erhalten Sie eine individuell gestaltete Flasche Wein, die Sie zurück ins Hotel mitnehmen können.

Der enge Kontakt zu lokalen Erzeugern entspricht Fulvios Philosophie des Teilens. So erfahren Sie an einem anderen Tag bei einem Besuch in der Ölmühle nicht nur, wie Olivenöl produziert wird, sondern lernen auch die Menschen dahinter kennen. Kreieren Sie Ihre eigene Mischung und tunken Sie Bruschetta darin ein – ein lecker Mittagessen!

Am Nachmittag können Sie sich mit einer entspannenden Massage verwöhnen, die reichhaltig an demgleichen Öl ist, das Sie schon vormittags genossen haben. Ein unvergesslicher Abend rundet die Gourmettour deliziös ab: Fulvio zaubert Ihnen ein privates Dinner direkt am Strand.

Trüffel und Co. in der Toskana

Der Herbst in der Toskana ist magisch. Die Touristenscharen sind dann abgezogen und die Landschaft verwandelt sich in leuchtendes Rotbraun und Gold. Jetzt ist die richtige Zeit für etwaige kulinarische Schätze der Region, darunter eine der meistverehrten Delikatessen der Welt – der Trüffel.

Fulvio ist der Toskana liebevoll zugeneigt. Immerhin verdiente er sich hier im renommierten Restaurant Il Gambero Rosso unter Verwendung von toskanischen Erzeugnissen seinen Ruf als Spitzenkoch. Mit Fulvio an Ihrer Seite und den Trüffeln im Mittelpunkt wird das Hotel Savoy auf dieser gastronomischen Entdeckungstour Ihr zweites Zuhause werden.

Lernen Sie auf Reisen zwischen hügeligen Landschaften und historischen Städten mehr über die regionale Küche und Kultur. In Florenz wird die facettenreiche Sinnesreise mit einem Besuch in einem der elegantesten Parfümhäuser der Stadt fortgesetzt. Dieses wurde vor über 30 Jahren von Lorenzo Villoresi gegründet.

Jenseits der Stadt locken die üppigen Wälder der Toskana. Den Vormittag verbringen Sie mit Hilfe unseres Trüffelbeauftragten Giulio damit, nach den kostbaren Schätzen zu suchen, bevor Ihnen zu Mittag in den Bergen außerhalb Florenz' ein exquisites von Giulio und Fulvio zubereitetes Mahl serviert wird.

Zu den weiteren Highlights der Tour gehört ein Dinner mit toskanischen Gerichten, das im prächtigen Renaissance-Palazzo Gondi von Fulvio selbst kreiert wird. Zweifellos ein unvergessliches Erlebnis, das seinen hohen Ansprüchen gerecht wird. „Die einfache Küche lebt von erstklassigen Lebensmitteln, absoluter Technik und perfektem Timing“, erklärt Fulvio.

 

Auf kulinarischem Streifzug in Palermo und Apulien

Fulvios Gourmettouren machen hier noch nicht Halt. Von der Villa Igiea aus geht es auf Expedition in die kosmopolitische Geschichte von Siziliens Esskultur und Weinwirtschaft. Und in den Olivenhainen des Masseria Torre Maizza kommen Sie in den frischen Genuss von Apuliens kostbarem Olivenöl.

Entdecken Sie die faszinierende Geschichte der italienischen Küche, die dank Fulvios Leidenschaft für Kochkunst alles andere als fade ist. Melden Sie Ihr Interesse an seinen Gourmettouren bei uns an.

Haben wir Sie inspiriert? Nehmen Sie per E-Mail an RFInsider@roccofortehotels.com Kontakt mit uns auf, um weitere Informationen zu erhalten und sich als Erstes für Fulvio Pierangelinis aktuelle Touren anzumelden.


Fulvio Pierangelini, Creative Director of Food der Rocco Forte Hotels, hat es im Il Gambero Rosso auf zwei legendäre Michelin-Sterne gebracht und einem bescheidenen italienischen Hafenrestaurant über 30 Jahre zu großem Ansehen verholfen. Seine Leidenschaft für einfache, aber perfekt zubereitete Gerichte räumt ihm einen Spitzenplatz in der Gastronomie ein.


You may also like

Berliner Gaumenfreuden - Fine Dining in der Hauptstadt

Die Verbindung von Tradition und Experimentierfreude macht die Berliner Gastronomieszene zu einem Hotspot für Genussmenschen.

Vom traditionellen Biergarten bis zum innovativen Sternerestaurant bietet die Metropole eine spannende und vielfältige Welt kulinarischer Entdeckungen.

Die erfahrene Reise- und Gastrojournalistin Andrea Schulte-Peevers, deren Texte bereits bei Lonely Planet, National Geographic und die BBC erschienen sind, verrät uns ihre Berliner Lieblingsrestaurants, die Sie mit unvergesslichen Geschmackserlebnissen begeistern werden.