Ein Style-Guide Für Die Saison

Rocco Forte Hotels
MAI 11th

Royal Ascot Gibt In Sachen Mode Den Ton An

Saisonale, gesellschaftliche Veranstaltungen sind eine durch und durch britische Angelegenheit. Die Reichen und Schönen ziehen in glamourösen Outfits von einem gesellschaftlichen Ereignis zum nächsten, während die sportlichen, floralen oder künstlerischen Veranstaltungen eine passende Kulisse für den ständig fließenden Champagner aber auch für die Gespräche bilden.

Nach zwei Jahren der Beschränkungen verspricht 2022 ein außergewöhnliches Jahr zu werden, um die verlorene Zeit wieder aufzuholen. Um sich nahtlos einzufügen, müssen Sie nicht nur das Vokabular verstehen, sondern auch die Kleiderordnung - die falschen Schuhe oder ein unpassendes Outfit könnten Sie als nicht dazugehörig ausweisen.

Die Saison

Während die Pferderennen in Royal Ascot und die Tennismeisterschaften in Wimbledon die sportlichen Höhepunkte des Sommerkalenders sind, konkurrieren sie mit den Ruderwettbewerben der Henley Royal Regatta und der Cowes Week um die Aufmerksamkeit. Kulturell Interessierte können sich von den inspirierenden Gärten und der Blütenpracht der Chelsea Flower Show, den künstlerischen Ambitionen der Royal Academy's Summer Exhibition oder den kuratorischen Sammlungen des New Kid on the Block, Masterpiece, inspirieren lassen.

Ob Sie nun beim Royal Ascot mitfiebern, ein Opernpicknick in Glyndebourne genießen oder in Wimbledon einen Platz auf dem Centre Court ergattern - die elegantesten Sommer-Events sind die perfekte Gelegenheit, sich einen neuen Hut und ein Kleid in den angesagtesten Farben der Saison zu gönnen.

Zeigen Sie, Wer Sie Sind

Der Höhepunkt der britischen High Society - Royal Ascot - hat vor kurzem einen überarbeiteten Styleguide für das Jahr 2022 herausgegeben, der die Besucher ermutigt, sich selbst auszudrücken und modernere Interpretationen traditioneller Stile auszuprobieren. Die Idee ist, so Rachel Bakewell, die Stylistin, die an der Erstellung des Ratgebers mitgewirkt hat, "die Wahrnehmung dessen zu verändern, was Anlasskleidung sein kann". 

Legere Kleidung ist niemals angebracht. In der Royal Enclosure in Ascot sind Zylinder vorgeschrieben, und die Herren tragen Stresemann, die Damen prächtige, auffällige Hüte. In den anderen Gefielden (Queen Anne und Village) werden die traditionell strengen Regeln gelockert und die Rennbesucher werden ermutigt, sich freier zu kleiden, auch wenn Hüte weiterhin unverzichtbar sind.

Ibbotson, Edwina
"Atemberaubender Blumenschmuck aus Seide ist dieses Jahr ebenfalls ein Muss"

Die Hutmacherin Edwina Ibbotson ist der Meinung, dass "Hüte in dieser Saison noch wichtiger sind als je zuvor. Da 2022 das Platin-Jubiläumsjahr der Königin ist, erwarten wir mehr ausgefallene Hüte als je zuvor." Die Hüte, die die Blicke auf sich ziehen, werden "wunderschöne zeitgenössische Versionen der 1950er und 1960er Jahre sein, die die verschiedenen Jahrzehnte der Regentschaft der Königin feiern".

Edwina erwartet, dass beim diesjährigen Derby Festival und Royal Ascot viel Silber und Platin zu sehen sein wird. "Atemberaubender Blumenschmuck aus Seide ist dieses Jahr ebenfalls ein Muss", fügt sie hinzu. Sie rät dazu, einen Kopfschmuck speziell für Sie anfertigen zu lassen: "Ob es sich nun um einen schönen, schlichten Pillbox-Hut oder einen extravaganten Federkopfschmuck handelt, das Wichtigste ist der Tragekomfort." 

Zu allen Anlässen der Sommersaison - sei es eine Hochzeit, die Chelsea Flower Show oder die Cowes Week - sollten Sie in einen eleganten, ausgefallenen Hut investieren, der für Aufsehen sorgt und Sie zum Mittelpunkt macht.

Egal, ob Sie ein Hotel für Wimbledon, eine Hochzeit oder einen anderen gesellschaftlichen Anlass buchen möchten, machen Sie das Brown's Hotel zu Ihrem Zuhause, solange Sie in London sind. Fragen Sie doch unseren Concierge, David Young, nach einem Picknickpaket, das Sie in der Sommersonne genießen können. Senden Sie eine E-Mail an concierge.browns@roccofortehotels.com oder rufen Sie an unter +44 20 7493 6020.