Frühlingsabenteuer für Familien in Italien

Rocco Forte Hotels

Siziliens Küste und überhaupt der Süden Italiens sind wie gemacht für familienfreundliche Abenteuer und sportliche Aktivitäten, und das umso mehr im wärmenden Licht der Frühlingssonne.

Freuen Sie sich auf eine frühlingshafte Auszeit mit familienfreundlichen Aktivitäten in unseren Resorts entlang der sizilianischen Küste, und entdecken Sie hier unsere Ideen für Familienspaß in unseren Hotels und in der Umgebung. Zum Beispiel könnten Sie mit der ganzen Familie traditionelle Tänze lernen, an einem Seifenworkshop teilnehmen oder ganz nebenbei Profi-Verkoster für süße sizilianische Spezialitäten werden.

Ein spezielles Programm zum Vatertag

Der Vatertag findet in Italien am 19. März statt, und die sizilianischen Festlichkeiten zu diesem Anlass können sich sehen lassen. Planen auch Sie etwas Besonderes für diesen Tag, wie einen Hubschrauberrundflug von der Villa Igiea in Palermo in die Hügelstadt Taormina. Besichtigen Sie dort die wunderschöne Barockkirche San Giuseppe und bewundern Sie den mit Blumen und Gebäck beladenen Altar.

Eine interessante Information nicht nur für wissbegierige Kinder ist, dass mit dem Festival des heiligen Giuseppe der Schutzheilige der Konditoren geehrt wird. Den süßen Zeppole – frittierte Teigbällchen mit Sahne- oder Puddingfüllung – werden Ihre Kinder ganz sicher nicht widerstehen können. Und für die Väter gibt es Brotspezialitäten in Form von Kreuzen, Kronen, Tauben und Lämmern zu verkosten.

Familienspaß im Verdura Resort

Zum umfangreichen Osterprogramm des Verdura Resort vom 6. bis 10. April gehört auch eine Ostereiersuche für Kinder – inmitten der traumhaften südsizilianischen Küstenlandschaft. Die Kinder können ihre Schätze anschließend hübsch dekorieren und beim Gestalten eines Osterkranzes kreativ werden. Für das leibliche Wohl sorgen familienfreundliche Speisen vom Grill, und besonders kochbegeisterte junge Gäste haben die Möglichkeit, sich an der Zubereitung von Pizza und Biskuitgebäck zu versuchen.

Der Frühling ist auch die perfekte Jahreszeit zum Ponyreiten, für Tennisstunden mit einem ATP Tour-Profi oder um Padel-Tennis, eine Mischung aus Tennis und Squash, zu lernen. Sie können die angesagte Sportart auf unseren beiden neuen, von Fußballweltmeister Gianluca Zambrotta entworfenen Plätzen ausprobieren.

Erleben Sie handwerkliche Tradition in Sciacca

Fünf historische Stadttore weisen den Weg in den reizvollen Ort Sciacca, 15 Autominuten nördlich vom Verdura Resort gelegen. Hier befinden sich heute noch viele kleine Handwerksbetriebe. Wenn Sie mehr über die 3000-jährige Geschichte des Ortes erfahren möchten, wenden Sie sich an unseren Concierge, der gerne eine Führung oder einen Workshop für die Herstellung von Keramik, Seife, Pasta, Käse oder Cannoli-Gebäck für Sie arrangiert.

Im Seifenmuseum Casa Museo del Sapone können Kinder ihre eigene Seife herstellen und dabei nicht nur etwas über die chemischen Prozesse, sondern auch über die Geschichte der Seife lernen. Während die Kinder ihre Seifen sieden, formen und parfümieren, bekommen sie eine Geschichte erzählt, die im Jahr 2800 v. Chr. beginnt, als Seife im mediterranen Raum vielerorts aus extra nativem Olivenöl hergestellt wurde.

Traditionelle Volkstänze in Apulien Erlernen

Tief in die apulische Kultur eintauchen können Sie bei einem Tanzworkshop mit der ganzen Familie in Ceglie Messapica. Der Ort ist mit dem Auto etwa 40 Minuten von der Masseria Torre Maizza entfernt.

Unter altehrwürdigen Olivenbäumen führt Sie Tanzlehrerin Simona Ciccarese Schritt für Schritt, und traditionell untermalt von Tüchern und Tamburinen, in die lebhaften apulischen Volkstänze Pizzica und Tarantella ein. Lassen Sie sich von der Musik leiten, um zu lernen, wie Sie sich bei diesen Tänzen im Rhythmus der Trommeln, Geigen, Akkordeons und Mundharmonikas bewegen.

Nach dem dreistündigen Workshop setzt sich das italienische Dolce Vita für Sie mit der Verkostung lokaler Weine und für Ihre Kinder mit regionalen Leckereien fort. Mit etwas mehr Zeit und Übung können Sie die apulischen Volkstänze bereits im Sommer beim Festival della Valle d’Itria in Martina Franca mittanzen.

Verbinden Sie Ihren Aufenthalt in einem der Resorts von Rocco Forte Hotels mit einem spannenden Städtetrip, bei dem Wissenschaftsfestivals, Schokoladenworkshops und Rätseljagden beste Unterhaltung für Erwachsene und Kinder jedes Alters versprechen.


You may also like

Berliner Gaumenfreuden - Fine Dining in der Hauptstadt

Die Verbindung von Tradition und Experimentierfreude macht die Berliner Gastronomieszene zu einem Hotspot für Genussmenschen.

Vom traditionellen Biergarten bis zum innovativen Sternerestaurant bietet die Metropole eine spannende und vielfältige Welt kulinarischer Entdeckungen.

Die erfahrene Reise- und Gastrojournalistin Andrea Schulte-Peevers, deren Texte bereits bei Lonely Planet, National Geographic und die BBC erschienen sind, verrät uns ihre Berliner Lieblingsrestaurants, die Sie mit unvergesslichen Geschmackserlebnissen begeistern werden.

Die romantische Geschichte der Balmoral-Uhr in Edinburgh

Was lässt sich in drei Minuten nicht alles unterbringen? Tee kochen. Zwei Mal Golden Slumbers von den Beatles hören. Oder sich unter der geschichtsträchtigen Balmoral-Uhr am Bahnhof Waverley einen ausgiebigen Abschiedskuss geben.

Urlaub für die Sinne an unseren Destinationen in Italien

Entlang der malerischen Südküste Italiens, von Apulien bis nach Sizilien, bereiten sich drei unserer Hotels auf den Einzug des Frühlings vor. Jede unserer Urlaubsoasen hat ihren eigenen Charme. Mal sind es idyllische Hügellandschaften, mal traumhafte Küsten und endlose weiße Strände. Lassen Sie sich von uns auf eine erlebnisreiche Reise in den Süden Italiens mitnehmen.