Die Dachterrassen der Rocco Forte Hotels

Rocco Forte Hotels
JUL 12th

Gespräche bis tief in die Nacht, gut gemixte Cocktails und ein traumhafter Panoramablick - das ist das Erfolgsrezept unserer mondänen Rooftop-Bars. Die stufenförmig angelegten Terrassen sind liebevoll bepflanzt und bieten die spektakulärsten Ausblicke auf das wunderschöne Berlin, die Ewige Stadt Rom und das azurblaue Wasser vor der Küste Palermos.

Unsere elegante Dachterrasse mit Blick auf den historischen Bebelplatz in Berlin befindet sich oberhalb des Hotel de Rome, während sich die High Society unter farbenfrohen Sonnenschirmen auf dem glamourösen Dach des Hotel de la Ville in Rom trifft. In Palermo bietet die Villa Igiea, einst ein Refugium für Königshäuser und andere wichtige Persönlichkeiten, einen herrlichen Ausblick auf das Tyrrhenische Meer.

Ein romantischer Ausblick auf Rom

In Ein Herz und eine Krone ruhte Audrey Hepburn sich auf der berühmten Spanischen Treppe aus; eine Szene, die für viele ein Sinnbild für Rom darstellt. Hoch über den namhaften Stufen aus Travertin und Marmor, die im Sonnenschein weiß erstrahlen, bietet die schattige Terrasse des Hotel de la Ville Ruhe und Entspannung von den Touristenströmen Roms. 


Sitzen Sie inmitten des Trubels des Cielo mit seinen leuchtend rot-weiß gestreiften Schirmen und genießen Sie den Ausblick über die Terrakotta-Dächer Roms. Lassen Sie Ihren Blick über die bekannten Wahrzeichen der Stadt schweifen, wie die majestätische Kuppel des Petersdoms, den weitläufigen Vatikan und die sieben Hügel Roms, auf denen die Stadt einst erbaut wurde. Diesen Sommer inspirieren die antiken Mythen der römischen Götter die Cocktails im Cielo. Beim Genuss der einzigartigen Drinks werden die Legenden von Bacchus, dem Gott des Weins, und dem Feuergott Vulkan herauf beschworen. Die Aromen und Geschmäcker sollen dabei an die vergangenen Legenden von Rom erinnern.

Über den Dächern von Berlin

Im Herzen Berlins findet sich das Hotel de Rome, der restaurierte ehemalige Hauptsitz der Dresdner Bank. Das eigentliche Schmuckstück des Hotels befindet sich jedoch weit über dem einstigen Banktresor. Die Dachterrasse ist ein beliebtes Ziel für die hippen und modebewussten Großstädter. Hier weht eine angenehme Sommerbrise, genau das Richtige, während Sie einen erfrischenden und raffiniert gemixten Cocktail zu sich nehmen.

Die belebte Rooftop Terrace und die intimere Hedwig Terrace überblicken beide das Opernhaus, die majestätische Kuppel des Berliner Doms und den Bebelplatz, der in der Abendsonne zartrosa erstrahlt.

Meerblick so weit das Auge reicht

Von der Terrasse unseres Jugendstilpalastes Villa Igiea auf Sizilien genießen Sie die Sicht auf die Gärten sowie auf den Golf von Palermo, ein Anblick, der über das letzte Jahrhundert weitgehend unverändert geblieben ist. Die Villa Igiea war einst das Domizil der einflussreichen sizilianischen Familie Florio und ihrer zahlreichen Gäste - darunter König Edward VII. von England - in dessen Fußstapfen Sie treten, wenn Sie Champagner und Martinis schlürfen, während die Sonne langsam untergeht und die Lichter der Boote über dem dunkler werdenden Wasser des Mittelmeers funkeln.

Vom späten Frühling bis zum frühen Herbst werden gekonnt zubereitete Cocktails serviert, und im strahlenden Glanz des Hochsommers erleben Sie unter einem tief kobaltblauen Himmel die wahre Schönheit unserer Außenterrasse.


Erleben Sie das pulsierende Leben auf der Dachterrasse des Hotel de Rome in Berlin, stoßen Sie auf der herrlichen Rooftop-Bar des Hotel de la Ville in Rom an oder entspannen Sie sich auf unserer Panoramaterrasse mit Meeresblick in der eleganten Villa Igiea auf Sizilien.