Die zeitlose Größe der russischen Oper

Rocco Forte Hotels

Russland ist ein Land, das musikalische Giganten wie Tschaikowsky, Rimsky-Korsakow und Strawinsky hervorbrachte und eine lange und klangvolle Verbindung mit der Oper hat. Hotel Astoria lädt Sie an Silvester zu einem privaten Konzert im Yusupov-Palast mit Sängern des Mariinsky-Theaters ein – ein ultimatives Opernerlebnis in der Musikstadt Sankt Petersburg. Nach Begrüßungscocktails und Canapés begeben Sie sich zu einer exklusiven Schlossbesichtigung, bevor Sie im vergoldeten Schlosstheater Platz nehmen und eine unvergessliche Aufführung erleben. Lehnen Sie sich zurück und erleben Sie einen Abend mit grandiosen Arien. Zurück im Hotel Astoria genießen Sie dann ein köstliches siebengängiges Festmahl.

Dieses einzigartige Ereignis ist davon geprägt, dass Sankt Petersburg schon seit Langem zu den weltweiten Hochburgen der Oper gehört. Die ersten Opern wurden im 18. Jahrhundert aufgeführt und der russische Kaiserhof begeisterte sich schnell für diese Kunstform. Unter kaiserlicher Schirmherrschaft wurden die Opernaufführungen unverzichtbar für die Elite Sankt Petersburgs und selbst bei der Krönung von Kaiserin Elisabeth 1742 wurde eine Oper aufgeführt. Die Liebe Russlands zur Oper blühte im 19. Jahrhundert weiter auf und ungeachtet der politischen Umwälzungen des 20. Jahrhunderts trotzten Opernkomponisten wie Rachmaninoff und Schostakowitsch der Verurteilung durch den Staat und brachten ihre Werke zur Aufführung.

Heute ist Sankt Petersburg die ultimative Adresse für die russische Oper und glänzt mit exklusiven Aufführungen in privaten Palästen und weltberühmten Theatern wie dem legendären Mariinsky-Theater und dem ebenso renommierten Mikhailovsky-Theater.  

Für weitere Informationen zu dieser unvergesslichen Silvesterfeier im Hotel Astoria oder für eine Buchung rufen Sie uns an unter +7 812 494 5757 oder senden Sie eine E-Mail an reservations.astoria@roccofortehotels.com


You may also like

Die romantische Geschichte der Balmoral-Uhr in Edinburgh

Was lässt sich in drei Minuten nicht alles unterbringen? Tee kochen. Zwei Mal Golden Slumbers von den Beatles hören. Oder sich unter der geschichtsträchtigen Balmoral-Uhr am Bahnhof Waverley einen ausgiebigen Abschiedskuss geben.

Urlaub für die Sinne an unseren Destinationen in Italien

Entlang der malerischen Südküste Italiens, von Apulien bis nach Sizilien, bereiten sich drei unserer Hotels auf den Einzug des Frühlings vor. Jede unserer Urlaubsoasen hat ihren eigenen Charme. Mal sind es idyllische Hügellandschaften, mal traumhafte Küsten und endlose weiße Strände. Lassen Sie sich von uns auf eine erlebnisreiche Reise in den Süden Italiens mitnehmen.

Von Picasso bis hin zum Pantheon: In diesen drei Suiten erwacht die Kunst zum Leben

Reisen zählt mit zu den größten Freuden des Lebens. Oft heißt es, es gehöre zu den wenigen Dingen, die Geld kosten und uns dennoch reicher machen. Wir alle wissen, dass Sightseeing ein wichtiger Bestandteil des Reises ist, doch auch das Urlaubszuhause spielt eine große Rolle: Der Gedanke an die traumhafte Suite, in die Sie am Ende eines erlebnisreichen Tages zurückkehren können und die Sie am liebsten nie wieder verlassen würden. Wir stellen Ihnen drei unserer inspirierendsten Suiten vor, in denen künstlerisches, kreatives Flair und vollendetes Design mühelos nebeneinander existieren. Atemberaubende Ausblicke, architektonische Wunder und außergewöhnliche Gestaltungskonzepte machen einen Aufenthalt in diesen Suiten einfach unvergesslich.