Meisterkoch Alain Roux kennenlernen

Rocco Forte Hotels

Alain Roux entstammt der renommierten Roux-Dynastie von Küchenmeistern und braucht daher keine weitschweifige Vorstellung. Der Meisterkoch ist Sohn von Michel Roux OBE und Cousin von Michel Jr. Er war für einige der angesehensten Restaurants Großbritanniens verantwortlich. 

Alain wollte sein Handwerk von der Pike auf lernen und begann seine Ausbildung in einer Konditorei. Sieben Jahre lang stieg er in den berühmtesten Küchen Frankreichs auf, darunter der von La Côte Saint-Jacques in Joigny und der des Restaurants Pic in Valence.

Schließlich stieß er zum Waterside Inn des Vaters, das mit drei Michelin-Sternen ausgezeichnet wurde. Jahre später übernahm er das legendäre britische Restaurant, das seine berühmte Sterne-Troika schon seit über 30 Jahren innehat – ein Rekord, der noch von keinem Restaurant außerhalb Frankreichs gebrochen werden konnte.

Alain ist außerdem Meister-Pâtissier im Verband International Association Relais Desserts – gemeinsam mit den besten Feinbäckern der Welt – sowie Mitglied der Royal Academy of Culinary Arts, dem führenden Berufsverband für Köche in Großbritannien.

Alains neueste Unternehmung ist die Brasserie Prince in The Balmoral, Edinburgh. Hier wird die überragende französische Küche mit den feinsten schottischen Zutaten harmonisiert. Im stilvollen Restaurant wird saisonale Küche serviert, klassische Bistro-Gerichte, in denen authentisch französische Aromen und regionale Zutaten eins werden.

„Meine aufregende neue Brasserie wird von saisonalen Menüs definiert, die ihre Wurzeln in französischen Bistro-Gerichten haben: unwiderstehlich schlicht und köstlich“, erklärt Alain. „Wir lassen uns von der fantastischen Auswahl schottischer Zutaten und Aromen leiten, auch bei den herrlichen Meeresfrüchte-Platten und den köstlichen Tellern für zwei an der Bar. Ich serviere Gerichte, die ich zuhause selber gerne koche und die meine Familie und ich wählen, wenn wir auswärts essen. Die Karte ist von meinem französischen Erbe geprägt, aber vor allem von Schottland inspiriert.“

Besuchen Sie die Brasserie Prince, um frische Meeresfrüchte von der Raw Bar, köstliches schottisches Côte de bœuf und feinste Charcuterie zu genießen.

Erleben Sie die sensationelle Küche von Alain Roux in der Brasserie Prince nach einer Reservierung unter +44 131 557 5000 oder per E-Mail an brasserieprince@roccofortehotels.com.


You may also like

Berliner Gaumenfreuden - Fine Dining in der Hauptstadt

Die Verbindung von Tradition und Experimentierfreude macht die Berliner Gastronomieszene zu einem Hotspot für Genussmenschen.

Vom traditionellen Biergarten bis zum innovativen Sternerestaurant bietet die Metropole eine spannende und vielfältige Welt kulinarischer Entdeckungen.

Die erfahrene Reise- und Gastrojournalistin Andrea Schulte-Peevers, deren Texte bereits bei Lonely Planet, National Geographic und die BBC erschienen sind, verrät uns ihre Berliner Lieblingsrestaurants, die Sie mit unvergesslichen Geschmackserlebnissen begeistern werden.

Urlaub für die Sinne an unseren Destinationen in Italien

Entlang der malerischen Südküste Italiens, von Apulien bis nach Sizilien, bereiten sich drei unserer Hotels auf den Einzug des Frühlings vor. Jede unserer Urlaubsoasen hat ihren eigenen Charme. Mal sind es idyllische Hügellandschaften, mal traumhafte Küsten und endlose weiße Strände. Lassen Sie sich von uns auf eine erlebnisreiche Reise in den Süden Italiens mitnehmen.

Sizilien und die Küche des Leoparden

Wolkenloser Himmel, schroffe Klippen und kristallklares Wasser bilden auf Sizilien eine perfekte Symbiose, als gäbe es zwischen ihnen eine stille Übereinkunft. Seit Jahrtausenden bezirzt die süditalienische Insel Reisende mit ihrem Charme. Kein Besuch endet ohne schwärmerische Schilderungen. Die Landschaft ist eine Hommage an die bunten Farben der geschäftigen Märkte von Palermo, auf denen traditionelle Mandel-Biscotti, sattgrüne Oliven und blutrote Tomaten zu einer Art kulinarischem Gemälde verschmelzen.