Seezunge mit Spargel und grünen Erbsen

Rocco Forte Hotels

Diese sensationelle Seezunge nach exklusivem Rezept des Ristorante Bocconi im Hotel Amigo lässt sich lecker duftend und frisch zu Hause zubereiten. Genießen Sie dieses ultimative Sommergericht am besten gemeinsam mit Freunden im Freien bei einem eiskalten Rosé.

ZUTATEN (2 Portionen)

1 Seezungenfilet 

8 Spargelstangen

230 g grüne Erbsen

10 Minzblätter

8 Basilikumblätter

1 g gemahlener Koriander

60 g Fenchelgrün

1 kleine weiße Zwiebel

2 g Granatapfelkerne

1 Knoblauchzehe

Eine Prise Maldon-Salz

Eine Prise Pfeffer

Eine Prise Zucker

35 ml Olivenöl

5 g gesalzene Butter

ZUBEREITUNG

1) Den Spargel zunächst zwei Minuten lang in Salzwasser kochen. Herausnehmen, beiseitestellen und die grünen Erbsen einige Minuten lang im gleichen Wasser kochen.

2) Grüne Erbsen, Basilikum, Minze und Koriander mit dem Mixer pürieren. Butter, Olivenöl, Salz und Pfeffer und ggf. Wasser hinzugeben bis die gewünschte geschmeidige Konsistenz erreicht ist. Die fertige Masse ruhen lassen.

3) Zwiebel halbieren und mit Salz, Pfeffer und Zucker bestreuen. Anschließend im Ofen 5 Minuten lang bei 200°C rösten.

4) Spargel in Stücke schneiden und mit Fenchelgrün, Öl, Granatapfelkernen, Pfeffer und Salz zu einem Salat vermischen.

5) Die Seezunge in einer Pfanne mit etwas Öl und Knoblauch kurz anbraten bis sie goldbraun ist.

6) Die Seezunge mit dem Salat servieren und mit der Erbsen-Minz-Soße beträufeln.


You may also like

Berliner Gaumenfreuden - Fine Dining in der Hauptstadt

Die Verbindung von Tradition und Experimentierfreude macht die Berliner Gastronomieszene zu einem Hotspot für Genussmenschen.

Vom traditionellen Biergarten bis zum innovativen Sternerestaurant bietet die Metropole eine spannende und vielfältige Welt kulinarischer Entdeckungen.

Die erfahrene Reise- und Gastrojournalistin Andrea Schulte-Peevers, deren Texte bereits bei Lonely Planet, National Geographic und die BBC erschienen sind, verrät uns ihre Berliner Lieblingsrestaurants, die Sie mit unvergesslichen Geschmackserlebnissen begeistern werden.

Urlaub für die Sinne an unseren Destinationen in Italien

Entlang der malerischen Südküste Italiens, von Apulien bis nach Sizilien, bereiten sich drei unserer Hotels auf den Einzug des Frühlings vor. Jede unserer Urlaubsoasen hat ihren eigenen Charme. Mal sind es idyllische Hügellandschaften, mal traumhafte Küsten und endlose weiße Strände. Lassen Sie sich von uns auf eine erlebnisreiche Reise in den Süden Italiens mitnehmen.

Sizilien und die Küche des Leoparden

Wolkenloser Himmel, schroffe Klippen und kristallklares Wasser bilden auf Sizilien eine perfekte Symbiose, als gäbe es zwischen ihnen eine stille Übereinkunft. Seit Jahrtausenden bezirzt die süditalienische Insel Reisende mit ihrem Charme. Kein Besuch endet ohne schwärmerische Schilderungen. Die Landschaft ist eine Hommage an die bunten Farben der geschäftigen Märkte von Palermo, auf denen traditionelle Mandel-Biscotti, sattgrüne Oliven und blutrote Tomaten zu einer Art kulinarischem Gemälde verschmelzen.