DIE STILVOLLSTEN ORTE ZUM EINKAUFEN IN FRANKFURT

Culture

Edelmarken, unabhängige Designer, trendige Concept Stores – Frankfurt bietet einfach alles. Die Stadt ist vielleicht nicht gerade als schickste Style-Metropole der Welt bekannt, allerdings ist das Modeangebot in den letzten Jahren rapider gewachsen als die Absätze von Alexander McQueen. Von der Fifth-Avenue-artigen Einkaufsstraße bis hin zur Brückenstraße mit ihren hippen Boutiquen – mit diesem Guide für das trendbewusste Shopping in Frankfurt entdecken Sie Promenaden, Geschäfte und Labels, die Deutschland in puncto Style ganz weit nach vorne bringen.

Goethestraße 

Die Goethestraße ist das Frankfurter Äquivalent der Fifth Avenue in New York. In der schicken Einkaufsmeile im Herzen der Stadt finden Sie einige der größten Designer und Labels der Welt – von Gucci, Burberry und Chanel bis hin zu Jimmy Choo, Cartier und Tiffany & Co. Mit der wachsenden Reputation Frankfurts als Einkaufsmekka wollen sich immer mehr Marken ihren Platz im Rampenlicht sichern – und viele lassen sich auf dieser stilvollen Allee nieder. Die Goethestraße ist der perfekte Ort für die Jagd nach hochwertiger Damen- und Herrenbekleidung, edlen Accessoires und der Mode der neuen Saison; sie sollte auf der Einkaufsagenda ganz oben stehen.

MyZeil 

Als MyZeil 2009 eröffnete, wurde die Stadt um einen eindrucksvollen achtstöckigen und über 50.000 Quadratmeter großen Einkaufs-, Speise- und Freizeittempel bereichert. Machen Sie auf Ihrer Frankfurter Einkaufstour im MyZeil halt und entdecken Sie ein breites Spektrum an Ladengeschäften und Stores aus dem mittleren Preissegment, die sich auf Mode, Accessoires, Elektronikartikel, Haushaltswaren und Pflegeprodukte spezialisiert haben. Dank der faszinierenden Architektur und der trendigen Atmosphäre lohnt sich der Besuch auch dann, wenn Sie sich nicht dem Einkaufsrausch hingeben möchten.

Brückenstraße

Brückenstraße ist ein Modebezirk, der durch seine vielen unabhängigen Boutiquen belebt und verändert wurde. In den letzten Jahren haben sich lokale Designer und junge Labels in dieser boomenden Gegend ihren Platz gesichert und ein kreatives Zentrum geschaffen, das in der ganzen Stadt konkurrenzlos ist. Traditionelle Ateliers befinden sich neben Boutiquen für Maßkleidung, Design-Shops und zeitgemäßen Showrooms, in denen die Arbeiten lokaler Designer präsentiert werden. Die erste Adresse, um nach einzigartigen, herausragenden Kleidungsstücken Ausschau zu halten.

Berger Straße

Die Berger Straße ist eine der längsten Straßen Frankfurts und unter der Woche ein quirliges Bienennest. „Die Berger“ ist eine lebendige Allee und bietet ein reichhaltiges Einkaufs- und Gastroangebot mit unzähligen Läden, Märkten, Cafés, Bars und Restaurants. Der Abschnitt zwischen Merianplatz und der Haltestelle Bornheim Mitte ist hauptsächlich dem Shopping gewidmet – mit einem breiten Spektrum an Geschäften, darunter moderne Modeboutiquen und stylishe, markenübergreifende Concept Stores, aber auch traditionelle Bücherläden und faszinierende Kuriositätenläden.

Frankfurter Flohmarkt

Vintage-Garderobe und echte Unikate bietet der Frankfurter Flohmarkt. Der jedes zweite Wochenende in Sachsenhausen am Flussufer stattfindende Freiluftmarkt bietet ein etwas anderes Frankfurter Einkaufserlebnis und ist ein Magnet für Antik- und Vintage-Fans von nah und fern. Nehmen Sie sich etwas Zeit zur Erkundung der vielen das Ufer säumenden Stände – und gewiss entdecken Sie eine seltene Antiquität von unbestreitbarer Schönheit oder das Schnäppchen Ihres Lebens.

Genießen Sie mit Villa Kennedy ein edles Shopping-Erlebnis und profitieren Sie von Spezialpreisen bei einem Aufenthalt von zwei Nächten, privaten Einkaufstouren, Spa-Behandlungen und vielem mehr.

Image credits: Downtown Frankfurt © iStock/querbeet, Woman shopping © iStock/Geber86, MyZeil © MyZeil

Share this post