Rezept - Ein Frühlingspaar: Verdura Resort

Rocco Forte Hotels

Die Südküste Siziliens, die fast das ganze Jahr über mit Sonnenschein gesegnet ist und an das Mittelmeer grenzt, ist bekannt für ihre fangfrischen Meeresfrüchte und lokal geernteten, saisonalen Zutaten. 


Fulvio Pierangelini, der kreative Leiter der Küche des Verdura Resort, hat eine starke Verbundenheit mit der Insel und zaubert Gerichte, die die natürlichen Produkte der Insel mit Schwung und Herzblut zum Leben erwecken. Hier verrät er sein Rezept für Oktopus mit Kartoffeln und Rucola, das Sie zu Hause nachkochen können. Kombinieren Sie es mit einem Zafferano- oder Verdino-Cocktail, um den köstlichen Genuss noch zu verfeinern.

 

Polpo con patate e rucola - Tintenfisch, Kartoffeln und Rucola

Für vier Personen

 

Zutaten:

1 kg Oktopus

400 g Kartoffeln

1 Bund Rucola

Natives Olivenöl extra

Salz und Pfeffer

10 Tröpfchen Balsamico-Essig aus Modena

1 rote Paprika

1 Karotte

1 rote Zwiebel

1 Stange Staudensellerie

1 Zweig Thymian

 

Zubereitung:

  • Kopf aus Tube lösen, herausziehen und reinigen. Zahn aus Tentakeln herausdrücken.
  • Kochen Sie den Tintenfisch, indem Sie ihn in leicht gesalzenes, kochendes Wasser legen, dem Sie Chili, eine Karotte, eine Selleriestange und eine kleine Zwiebel hinzugefügt haben. Kochen Sie ihn etwa fünfundzwanzig Minuten lang. 
  • Die Kartoffeln in eine Auflaufform geben und vollständig mit Salz bedecken, das mit Thymian und Rosmarin gewürzt ist. Backen Sie sie im Ofen bei 180 Grad fünfundvierzig Minuten lang.
  • Schneiden Sie die Tentakel des gekochten Oktopus in Stücke, würzen Sie diese mit Öl, Salz und Pfeffer und Basilikumblättern.
  • In einer beschichteten Pfanne leicht anbraten, bis sie außen knusprig und innen weich sind. 
  • Nehmen Sie die Kartoffeln aus dem Salz, schälen Sie sie und zerdrücken Sie sie mit den Händen. Mit Öl, Salz, Pfeffer und Thymianblättern würzen. Den Rucola mit ein wenig Zitronenöl und Salz abschmecken.
  • Kartoffeln und Tintenfisch auf dem Teller anrichten und mit dem Rucola und ein paar Tropfen Balsamico-Essig aus Modena garnieren.

Zafferano-Cocktail
Cristian Concari, Barmann im Verdura Resort

"Die Inspiration für diesen Drink beruht auf der Qualität des Safrans, der Frische und Farbe mit sich bringt und uns in die sizilianische Geschichte zurückführt. Die Kombination von Safran und Bourbon Whiskey sorgt für hochklassigen Trinkgenuss.”

Zutaten:

15ml selbstgemachter Safransirup

25ml frischer Zitronensaft

50ml kanadischer Whiskey, gereift in einem geräucherten Fass

Safranblütenblätter

Getrocknete Limette

Zubereitung:

Geben Sie alle Zutaten in einen Shaker, füllen Sie diesen mit Eiswürfeln und schütteln Sie ihn gut. Dann gießen Sie das Ganze in ein Martini-Glas und garnieren es mit einigen Safranblüten und einer Scheibe getrockneter Limette.

 

Verdino-Cocktail

"Dieser leichte Cocktail wird mit frischem Basilikum aus unserem Garten zubereitet, welches zusätzlich mit Gin, Apfelsaft und Rucola gemischt wird. Der Drink wird Ihrem Gericht aus Tintenfisch, Kartoffeln und Rucola eine elegante Note verleihen und seine Frische hervorheben.”

Zutaten:

15ml selbstgemachter Basilikumsirup

25ml grüner Apfelextrakt

50ml trockener Gin

15ml frischer Zitronensaft

Frische Basilikumblätter

Zubereitung:

Geben Sie alle Zutaten in einen Shaker, füllen Sie diesen mit Eiswürfeln und schütteln Sie ihn gut. Dann gießen Sie das Ganze in ein Martini-Glas und garnieren es mit frischen Basilikumblättern.



Entdecken Sie eine Reihe exquisiter kulinarischer Erlebnisse und aufregender Freizeitaktivitäten rund um unser wunderschönes Verdura Resort, eingebettet in die Obstgärten entlang der magischen Küste Siziliens. Kontaktieren Sie unser Concierge-Team unter reservations.verdura@roccofortehotels.com oder +39 092 599 8001.


You may also like

Berliner Gaumenfreuden - Fine Dining in der Hauptstadt

Die Verbindung von Tradition und Experimentierfreude macht die Berliner Gastronomieszene zu einem Hotspot für Genussmenschen.

Vom traditionellen Biergarten bis zum innovativen Sternerestaurant bietet die Metropole eine spannende und vielfältige Welt kulinarischer Entdeckungen.

Die erfahrene Reise- und Gastrojournalistin Andrea Schulte-Peevers, deren Texte bereits bei Lonely Planet, National Geographic und die BBC erschienen sind, verrät uns ihre Berliner Lieblingsrestaurants, die Sie mit unvergesslichen Geschmackserlebnissen begeistern werden.

Urlaub für die Sinne an unseren Destinationen in Italien

Entlang der malerischen Südküste Italiens, von Apulien bis nach Sizilien, bereiten sich drei unserer Hotels auf den Einzug des Frühlings vor. Jede unserer Urlaubsoasen hat ihren eigenen Charme. Mal sind es idyllische Hügellandschaften, mal traumhafte Küsten und endlose weiße Strände. Lassen Sie sich von uns auf eine erlebnisreiche Reise in den Süden Italiens mitnehmen.

Sizilien und die Küche des Leoparden

Wolkenloser Himmel, schroffe Klippen und kristallklares Wasser bilden auf Sizilien eine perfekte Symbiose, als gäbe es zwischen ihnen eine stille Übereinkunft. Seit Jahrtausenden bezirzt die süditalienische Insel Reisende mit ihrem Charme. Kein Besuch endet ohne schwärmerische Schilderungen. Die Landschaft ist eine Hommage an die bunten Farben der geschäftigen Märkte von Palermo, auf denen traditionelle Mandel-Biscotti, sattgrüne Oliven und blutrote Tomaten zu einer Art kulinarischem Gemälde verschmelzen.