Das Unternehmen Rocco Forte Hotels Limited und seine direkten und indirekten Gruppenunternehmen sowie alle eigenständigen juristischen Personen, die die Hotels und Resorts in seinem Namen weltweit verwalten (gemeinsam als „Rocco Forte Hotels“, „wir”, „uns”, „unser(e)“ bezeichnet), nehmen den Schutz Ihrer Daten und Privatsphäre sehr ernst. Diese Datenschutzerklärung („Erklärung“) beschreibt, welche Daten wir über unsere Gäste, Besucher, Benutzer der Website und der mobilen Apps, Käufer von Geschenkgutscheinen, Abonnenten, Fragesteller, Geschäftskontakte und andere Personen von Zeit zu Zeit erheben (jeweils als „Gast“, „Benutzer“, „Sie“, „Ihr/e“ bezeichnet).


Rocco Forte Hotels bietet Luxus-Freizeitangebote und verwandte Produkte und Dienstleistungen an, wie Unterkunft in Hotels und Resorts, Bars, Spas, Fitnessangebote, Restaurants, private Speiseräume, Catering-Services, Veranstaltungs- und Konferenzservices. Unsere Hotelmarken umfassen Rocco Forte Hotels, Brown's Hotel, The Balmoral, Hotel Amigo, Hotel Astoria, Hotel de Rome, Villa Kennedy, The Charles Hotel, Hotel de Russie, Hotel Savoy, Verdura Resort, Assila Hotel, Angleterre Hotel sowie zeitweise andere Hotels. Unsere Marken umfassen F&B Outlets, Spa Outlets, Forte Organics sowie zeitweise andere Marken.


Wenn Sie uns die Einwilligung für Marketingmitteilungen erteilen, senden wir Ihnen per E-Mail und über andere Marketing-Kanäle Mitteilungen von der Rocco Forte Hotels Gruppe und ihren Hotels, Restaurants, Bars und Spas mit Neuigkeiten, Angeboten, Produkten und Dienstleistungen, die von uns und unseren Partnern bereitgestellt werden und für Sie von Interesse sein könnten, wie unterroccofortehotels.com/privacy detaillierter beschrieben. Sie können Ihre bevorzugten Marketing-Kanäle über den Link in der E-Mail zur Bestätigung Ihres Abonnements, die Ihnen nach Ihrer Abonnementanfrage gesendet wird, anpassen oder indem Sie hier klicken oder die in Absatz 4 beschriebenen Schritte befolgen.


Wir freuen uns darauf, Ihre Familie einschließlich Ihrer Kinder in unseren Hotels, Resorts, Restaurants und Einrichtungen begrüßen zu dürfen. Jedoch richten sich unsere Services, einschließlich unserer Website, Apps und anderen Services, nicht direkt an Kinder und sollten von diesen nur unter Aufsicht verwendet werden. Weitere Informationen dazu finden Sie im Abschnitt Informationen über Kinder weiter unten.


Bitte lesen Sie sich diesen Hinweis sorgfältig durch. Durch den Besuch unserer Website, die Verwendung unserer Services oder jede andere Interaktion mit uns stimmen Sie den in dieser Datenschutzerklärung beschriebenen Datenverarbeitungsaktivitäten zu. Bitte beachten Sie, dass für alle verlinkten Websites eigene Bedingungen und Datenschutzrichtlinien gelten. Sollten wir diese Erklärung ändern, stellt Ihre fortgesetzte Nutzung unserer Website und Services Ihre Anerkennung der geänderten Erklärung dar.


Falls Sie Fragen zu dieser Erklärung haben, kontaktieren Sie uns bitte per E-Mail an dataprivacy@roccofortehotels.com oder schreiben Sie an unser Büro: Rocco Forte Hotels, Data Privacy Enquiries, 70 Jermyn Street, London, SW1Y 6NY. Bitte beachten Sie, dass Ihre Anfrage während der Bürozeiten im Vereinigten Königreich angenommen wird und dass wir versuchen, so schnell wie möglich zu antworten.


Diese Version unserer Datenschutzerklärung wurde im März 2018 veröffentlicht.

Inhalt

1.      Welche Daten über Sie können wir erheben?   2

2.      Cookie-Erklärung   3

3.      Wie verwenden wir Ihre Informationen?   4

4.      Ihr Recht, Ihre Einwilligung zu widerrufen   5

5.      Offenlegung Ihrer Informationen   6

6.      Werden meine Daten ins Ausland übermittelt?   6

7.      Sicherheit Ihrer Daten   7

8.      Wie lange werden meine Daten aufbewahrt?   7

9.      Informationen über Kinder  7

10.         Ihre Rechte  8

 

  1. 1.     Welche Daten über Sie können wir erheben?

 

Wir können die folgenden Daten über Sie verarbeiten:

  • Daten, die Sie uns bereitstellen. Sie stellen uns unter Umständen Informationen über Sie selbst zur Verfügung, indem Sie Formulare (auch nur zum Teil) ausfüllen, ein Benutzerkonto oder Profil anlegen, Newsletter und andere Dienste abonnieren, eine Buchung durchführen oder stornieren oder ein Produkt bestellen, sich auf Stellenausschreibungen bewerben, Informationen auf unsere Website hochladen, eine „Anfrage“ zu einem unserer Hotels oder Resorts stellen, unser Anfrageformular nutzen oder an einer unserer Online-Umfragen, Verlosungen oder an Angeboten teilnehmen oder uns geschäftlich oder privat per E-Mail, Telefon oder anderweitig kontaktieren. Solche Informationen können zum Beispiel umfassen: Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Rechnungsadresse, Zimmervorlieben oder besondere Anforderungen und Wünsche, Ihre Telefonnummer, Garantie- und Kautionsdaten zur Sicherung Ihrer Reservierung, Inhalt von E-Mails, die Sie an uns senden und ähnliche Informationen. Sie sind nicht verpflichtet, uns diese Informationen zur Verfügung zu stellen, ohne diese Informationen sind wir jedoch nicht in der Lage, Ihnen zu antworten und Ihnen die gewünschten Dienstleistungen, Inhalte oder Informationen zur Verfügung zu stellen.
  • Informationen, die wir während Ihres Aufenthalts bei uns erheben: Wir erfassen Ihre Ausgaben und sonstigen Kosten, die Ihrem Zimmer in Rechnung gestellt werden. Darüber hinaus können Informationen im Zusammenhang mit Ihrem Aufenthalt gespeichert werden, z. B. Serviceanfragen, Ihre Kreditwürdigkeit, spezielle Präferenzen und gesundheitsbezogene Anfragen. Solche Informationen über Ihren konkreten Aufenthalt werden in unserem Hotelreservierungssystem gespeichert und mit Informationen aus Ihren vorherigen Aufenthalten in dem Hotel oder einem anderen Hotel unserer Gruppe zusammengefügt. Wenn Sie sich in kameraüberwachten Bereichen aufhalten, können Bilder von Ihnen aufgenommen werden.
  • Informationen, die wir über Sie erheben: Im Zusammenhang mit Ihren Websitebesuchen oder der Nutzung der App können wir folgende Daten erheben:
  • Informationen, anhand derer Sie nicht identifiziert werden können, zum Beispiel die Art des Zielorts, zu dem Sie Informationen suchen. Wir verwenden diese Daten hauptsächlich für relevante Kommunikation und wir können sie mit Ihrem Namen oder Ihrer E-Mail-Adresse verknüpfen.
  • Technische Informationen, einschließlich der Internetprotokolladresse (IP-Adresse), die für die Verbindung Ihres Computers mit dem Internet genutzt wird, Anmeldedaten, Browser-Typ und -Version, Zeitzoneneinstellung, Datum und Uhrzeit Ihres Zugriffs auf unsere Website, Browser-Plug-in-Typen und -Versionen, Betriebssystem und Plattform und ähnliche Informationen.
  • Informationen über Ihren Besuch, einschließlich des vollständigen Uniform Resource Locator (URL)-Clickstreams zu, durch und von unserer Website, über Seiten, die Sie sich angesehen oder nach denen Sie gesucht haben, Seitenreaktionszeiten, Downloadfehler, Dauer des Besuchs bestimmter Seiten, Seiteninteraktionsdaten (z. B. Scrolling, Klicks und Mausbewegungen) und Methoden des Wechselns zu anderen Seiten.
  • Informationen über Kinder unter 16 Jahren.  Wir sammeln bestimmte Informationen über Ihre Kinder wie in Abschnitt Informationen über Kinder weiter unten dargelegt.
  • Informationen von einer Person, die eine Buchung in Ihrem Namen durchführt: Wenn Sie im Auftrag einer anderen Person handeln, dann bestätigen Sie, dass Sie von dieser Person autorisiert wurden, ihre personenbezogenen Daten bereitzustellen, und dass die uns bereitgestellten Informationen sachlich richtig sind. Sie können haftbar gemacht werden für Verluste oder Schäden, die uns durch Ihren Verstoß gegen diese Bestimmung entstehen.
  • Informationen über Sie, die wir von Dritten erhalten. Wir können Informationen von Auskunfteien, Online-Reisebüros, über die Sie Buchungen oder Anfragen vornehmen, unserem Breitbandanbieter oder anderen Dienstleistern erhalten, die uns für Rechnungszwecke darüber informieren, ob unsere Gäste bestimmte Dienstleistungen und andere Drittunternehmen genutzt haben. Darüber hinaus können wir in Vorbereitung auf Ihren Aufenthalt Ihr Foto aus öffentlich verfügbaren Quellen nehmen, um Sie bei Ihrer Ankunft erkennen und Ihnen herausragenden Kundenservice anbieten zu können.

 

Wenn für unsere Verarbeitung Ihrer Informationen europäische Datenschutzgesetze gelten, wenn Sie beispielsweise eine Geschäftsbeziehung mit einem unserer Hotels oder Gruppenunternehmen in Europa eingehen, dann können einige der über Sie erhobenen Daten so genannte „personenbezogene Daten“ sein. In diesem Fall werden Sie als „betroffene Person“ bezeichnet. Personenbezogenen Daten umfassen alle Informationen, durch die Sie direkt oder indirekt und insbesondere mittels Zuordnung zu einer Kennung wie einem Namen, zu einer Kennnummer, zu Standortdaten, zu einer Online-Kennung oder zu einem oder mehreren besonderen Merkmalen, die sich auf Ihre physische, physiologische, genetische, psychische, wirtschaftliche, kulturelle oder soziale Identität beziehen, identifiziert werden können. Sofern zutreffend werden wir Ihre personenbezogenen Daten unter Einhaltung dieser Gesetze verarbeiten.

 

  1. 2.     Cookie-Erklärung

 

Was genau sind Cookies?

 

Um einige in dieser Erklärung beschriebenen Informationen erheben zu können, setzen wir gegebenenfalls Cookies, Web-Beacons und ähnliche Technologien auf unserer Website und der App ein. Ein Cookie ist eine kleine Datei, die an Ihren Browser gesendet und auf der Festplatte Ihres Geräts gespeichert wird. Cookies von Erstanbietern werden von der von Ihnen besuchten Website platziert. Cookies von Drittanbietern werden von Drittunternehmen wie Google platziert. Weitere Informationen über Cookies finden Sie auf www.allaboutcookies.org.

 

Die über unsere Website platzierten Cookies

 

Wir verwenden die folgenden Cookies.

 

  • Unbedingt erforderliche Cookies: Die Cookies von Erstanbietern sind unerlässlich, damit Sie sich auf unserer Website bewegen und die Funktionen der Website nutzen können. Ohne diese Cookies können die Dienste, die Sie nutzten möchten, nicht angeboten werden. Sie werden gelöscht, wenn Sie den Browser schließen.

 

  • Performance-Cookies: Diese Cookies von Erstanbietern erheben Informationen darüber, wie Besucher unsere Website und unsere Apps nutzen. Über sie können wir die Anzahl der Besucher ermitteln, feststellen, wie sich Besucher auf der Website bewegen, wann sie sie nutzen und aus welcher Region sie die Website besuchen.

 

  • Funktions-Cookies: Mit diesen Cookies von Erstanbietern können unsere Website und die Apps Ihre Einstellungen speichern (z.B. Ihren Benutzernamen, die Sprache oder die Region, in der Sie sich befinden) und so erweiterte, persönlichere Funktionen anbieten.

 

  • Analysen: Wir können Analysedienste Dritter, zum Beispiel von Google Analytics oder anderen, nutzen. Ihre IP-Adresse und andere Informationen werden automatisch gesammelt, um Ihre Nutzung der Website zu bewerten, Berichte zur Website-Aktivität zu erstellen, Nutzungsmuster zu identifizieren und verwandte Services bereitzustellen. Diese Anbieter können gesammelte Daten, die von unseren Nutzern erhoben werden, im Zusammenhang mit ihrer eigenen Geschäftstätigkeit verwahren und nutzen, auch zur Verbesserung ihrer Produkte und Dienstleistungen. Weitere Informationen darüber, wie Google Analytics Ihre Informationen verwenden, finden Sie hier. Darüber hinaus setzen wir Authentifizierungs- und Verfolgungsprotokolle ein, um Benutzerstatistiken zu erstellen.

 

  • Targeting- oder Werbe-Cookies: Diese Cookies erlauben es uns und unseren Werbetreibenden, für Sie, Ihre Interessen und Ihr demografisches Profil relevantere Werbung bereitzustellen und die Effektivität der Werbekampagnen zu messen. Es wird gespeichert, dass Sie unsere Website besucht haben, wie lange Ihr Besuch dauerte und welche Anzeigen Sie gesehen haben und andere Informationen in Ihrem „Nutzungsprofil“. Dabei handelt es sich um dauerhafte Cookies, die auf Ihrem Gerät gespeichert werden, bis sie ablaufen oder manuell gelöscht werden. Entsprechend sehen Sie möglicherweise Werbung auf anderen Websites, die an Werbenetzwerken beteiligt sind, die von Drittanbietern verwaltet werden, beispielsweise Google AdWords, Bing Ads, Yandex, Facebook und andere.

 

  • Cookies in sozialen Medien: Diese Cookies ermöglichen es Ihnen, Ihre sozialen Medien wie Facebook, Twitter, Instagram und andere problemlos zu nutzen. Dabei handelt es sich um dauerhafte Cookies, die auf Ihrem Gerät gespeichert werden, bis sie ablaufen oder manuell gelöscht werden. Wenn Sie diese Funktionen nutzen, werden das Plug-in und sein Inhalt direkt von den Servern der sozialen Medien geladen und von Ihrem Browser in die Website integriert. Wenn Sie sich in Ihrem Social-Media-Konto anmelden, während Sie mit dem Social-Media-Plug-in auf unserer Website interagieren, verbindet der Social-Media-Anbieter diese Information mit Ihrem Benutzerprofil. Wir haben keinen Einfluss darauf, welche personenbezogenen Daten der Social-Media-Anbieter über Sie erhebt. Weitere Informationen dazu entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Facebook, Twitter, Instagram und anderen.

 

Unter Umständen kombinieren wir Informationen von Cookies und Technologien mit anderen Informationen über Sie.

 

Cookie-Einwilligung

 

Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, dass wir Cookies auf Ihrem Gerät platzieren. Wenn Sie unsere Website besuchen, erscheint in einigen Fällen eine Pop-up-Mitteilung, mit der Sie um Einwilligung zur Platzierung von Cookies auf Ihrem Gerät gebeten werden.  Um zuzustimmen, klicken Sie auf „Ich verstehe“. Sobald Sie zugestimmt haben, wird diese Mitteilung bei erneuten Besuchen nicht mehr angezeigt. 

 

  1. 3.     Wie verwenden wir Ihre Informationen?

 

Wir können Ihre Informationen gemäß geltendem Recht je nach Bedarf verarbeiten zur:

 

(a)        Beantwortung und Verarbeitung Ihrer Anfragen, Kommentare, Beschwerden und Anfragen;

(b)        Verarbeitung Ihrer Buchungen und Stornierungen, Bereitstellung der von Ihnen angeforderten Dienstleistungen, Produkte oder Inhalte, Verwaltung Ihres Benutzerkontos, Zusendung von Servicekommunikationen und Ermöglichung Ihrer Teilnahme an interaktiven Funktionen unserer Apps und Websites, wenn Sie dies wünschen;

(c)        Bereitstellung eines maßgeschneiderten und erstklassigen Service, einschließlich Kundenservice vor, während und nach Ihrem Aufenthalt, unabhängig davon, ob Sie ein neuer Kunde oder Bestandskunde sind. Zu diesen Zwecken können wir ein Profil über Sie erstellen, das Informationen aus unserem Hotelreservierungssystem enthält und mit denen wir darüber hinaus die Relevanz unserer Kommunikation verbessern können;

(d)        Anzeige von Inhalten auf unseren Websites und in unseren Apps, zum Beispiel Erfahrungsberichte, Produktbewertungen, Kommentare und Fotos, die von Ihnen zur Verfügung gestellt werden;

(e)        Verarbeitung von Bewerbungen, die Sie an uns senden, Durchführung von Profiling für Einstellungszwecke, Verwaltung Ihrer Anmeldedaten auf unseren Karriereplattformen und Verwendung von Rekrutierungstools, mit denen wir die Eignung eines Bewerbers für spezielle Stellen beurteilen können;

(f)         Befähigung unserer Lieferanten und Dienstleister zur Ausführung bestimmter Funktionen in unserem Namen, einschließlich Hosting unserer Websites, Apps und Buchungsplattformen, Verifizierung, technische, logistische oder andere Funktionen;

(g)        Zustellung personalisierter Marketing-Mitteilungen, Benachrichtigungen und Newsletter über unsere Marketing-Kanäle und Bereitstellung von personalisierten Anzeigen auf Ihren Geräten, sofern Sie einwilligen oder andernfalls sofern gesetzlich zulässig;

(h)        Kommunikation mit Ihnen über Ihre Teilnahme an besonderen Veranstaltungen, Programmen, Umfragen, Wettbewerben, Gewinnspielen und anderen Angeboten oder Aktionen und Verwaltung der Teilnahme daran;

(i)         Führung unserer Geschäfte, darunter Finanzvorgänge,Bonitätsprüfungen und Inkassowesen;

(j)         Gewährleistung der Sicherheit Ihres Benutzerkontos, unserer Anlagen und Einrichtungen, beispielsweise durch Überwachung der Kontoaktivität und Kameraüberwachung; Prüfung Ihrer Identität, sofern erforderlich; Verhinderung oder Erkennung von Betrug oder Missbrauch unserer Websites, Produkte und Services, zum Beispiel durch Anfrage von Verifizierungsinformationen zum Zurücksetzen Ihres Benutzerpassworts; Implementierung und Durchsetzung unserer allgemeinen Geschäftsbedingungen und anderer mit Ihnen geschlossener Vereinbarungen; Verwalten technischer Aspekte unserer Website, einschließlich Fehlerbehebung, Diagnose von technischen und Serviceproblemen, Tests, Verschlüsselung und ähnlicher Vorgänge;

(k)        Durchführung von Datenanalysen, statistischer Untersuchungen und Trendanalysen im Zusammenhang mit Benutzeraktivitäten, demografischen Informationen, Gästeprofilen, Benutzerkommentaren oder anderen Beiträgen zur Entwicklung und Verbesserung unserer Websites, Produkte und Dienstleistungen und zur Gewährleistung der Effektivität unserer Geschäftsabläufe;

(l)         Einhaltung von geltendem Recht, zum Beispiel in Reaktion auf eine Anfrage eines Gerichts oder einer Regulierungsbehörde, wenn diese in Übereinstimmung mit geltendem Recht gestellt wird. Wir halten auch Informationen fest, um den Anforderungen an die Finanzberichterstattung gerecht zu werden, einschließlich der Auflagen von Wirtschaftsprüfern und Behörden. Unter Umständen erheben wir auch bestimmte, gesetzlich erforderliche Informationen (z.B. Passnummern, Namen von allen Übernachtenden, einschließlich Kindern und Partnern).

 

Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns für die vorstehend beschriebenen Zwecke umfasst in der Regel:

 

  • die erforderliche Verarbeitung zur Erfüllung eines Vertrags, den wir mit Ihnen geschlossen haben, wie unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen, diesbezüglich beispielsweise die Verarbeitung zu den in den Klauseln (a), (b), (c) und (d) beschriebenen Zwecken;
  • die erforderliche Verarbeitung zur Wahrnehmung unserer berechtigten Interessen oder der berechtigten Interessen eines Dritten, beispielsweise die Verarbeitung zu den in den Klauseln (e), (f), (h), (i), (j) und (k) beschriebenen Zwecken, die auf Grundlage unserer berechtigten Interessen durchgeführt wird, um sicherzustellen, dass unsere Website, Dienstleistungen und Inhalte wettbewerbsfähig sind und effizient, ohne Verzögerungen und benutzerfreundlich sowie personalisiert bereitgestellt werden, wobei wir die Rückmeldungen, Daten und Profile von Kontobenutzern berücksichtigen, um die Sicherheit unseres Geschäfts und der Daten unserer Benutzer zu gewährleisten und die korrekte und effiziente Führung unserer Geschäfte sicherzustellen, sofern die Einwilligung für eine solche Verarbeitung gemäß geltendem Recht erforderlich ist;
  • Ihre Einwilligung zur Verarbeitung zu den in den Klauseln (g) und 2 beschriebenen Zwecken, wenn eine solche Einwilligung nach geltendem Gesetz erforderlich ist;
  • die erforderliche Verarbeitung zur Einhaltung einer rechtlichen Verpflichtung, der wir unterliegen, zum Beispiel die Verarbeitung zu den in Klausel (l) beschriebenen Zwecken und
  • sonstige anwendbare rechtliche Gründe für die gelegentliche Verarbeitung bestehen.

 

  1. 4.     Ihr Recht, Ihre Einwilligung zu widerrufen

 

Wenn Sie wünschen, dass wir Ihnen keine Marketing-Mitteilungen mehr zusenden, können Sie Ihre Einwilligung über den Link hier, den Abmeldelink in unseren Marketing-Mitteilungen oder durch Anpassung Ihrer App-Einstellungen widerrufen. Obwohl wir Sie bitten, den Link zum Widerruf der Einwilligung und die App-Einstellungen zu verwenden, da diese Vorgänge automatisiert sind, können Sie uns auch eine Anfrage per E-Mail an unsubscribe@roccofortehotels.com oder telefonisch unter +44 (0)20 7321 2626 zukommen lassen. Bitte beachten Sie, dass Ihre Anfrage während der Bürozeiten im Vereinigten Königreich angenommen wird und dass wir versuchen, so schnell wie möglich zu antworten.

 

Falls Sie oder ein anderer Benutzer Ihres Geräts die Cookie-Zustimmung zurückziehen wollen, haben Sie die Möglichkeit, Cookies zu akzeptieren oder abzulehnen, indem Sie Ihre Browsereinstellungen ändern. Wenn Sie sich entschließen, Cookies abzulehnen, können Sie die interaktiven Funktionen unserer Website, Inhalte und Dienste unter Umständen nicht voll nutzen. Weitere Informationen darüber, welche Cookies auf Ihrem Gerät platziert werden und wie Sie diese ablehnen können, erhalten Sie über die Tools der DAA hier, Ihre Online-Einstellungen hier oder NAI hier. Sie können Ihre Einwilligung zu Google Analytics hier widerrufen. In bestimmten Fällen wird dann, wenn Sie die Einwilligung widerrufen, ein neuer Cookie (Opt-out-Cookie) in Ihrem Webbrowser platziert. Damit wird dem Drittanbieter mitgeteilt, dass keine Daten von Ihrem Browser erhoben werden dürfen; so wird verhindert, dass Ihnen Werbeanzeigen gezeigt werden.

 

  1. 5.     Offenlegung Ihrer Informationen

 

Wir können Ihre Informationen gemäß geltendem Recht und zu den oben aufgeführten Zwecken Dritten gegenüber offenlegen, darunter:

 

  • unsere Tochtergesellschaften, verbundenen Unternehmen, Zweigstellen oder Niederlassungen durch den Zugriff auf unsere Systeme, zum Beispiel das Hotelreservierungssystem, oder anderweitig;
  • unseren Partnerhotels und -Resorts, die wir im Namen von Dritteigentümern verwalten. Wir sind berechtigt, Ihre Buchungsdaten an solche Dritteigentümer weiterzugeben, wenn dies erforderlich ist, um Ihre Buchung und andere Anfragen zu bearbeiten. Darüber hinaus können Gesundheits- oder Sicherheitsdaten oder Informationen über Vorlieben weitergegeben werden, um Ihr Erlebnis als Gast zu verbessern. Bitte beachten Sie, dass, falls wir eine bestimmte Einrichtung nicht länger verwalten, alle personenbezogenen Daten bei uns verbleiben. Gästedaten, die zur Verarbeitung von ausstehenden Reservierungen benötigt werden, und Informationen, die im Vorfeld an den Eigentümer weitergegeben wurden, verbleiben jedoch bei diesem Eigentümer;
  • der Öffentlichkeit, wenn Sie Informationen in unseren Blogs, Foren und Diskussionsgruppen hinterlassen haben;
  • unseren externen Lieferanten, Dienstleistern, Beratern, Datenbanken, Anbietern von Lösungen für Vorfallsreaktion und Geschäftskontinuität; unseren Analysten und Partnern für das Management von Kundenbeziehungen; unseren Marketing-, Kommunikations- und Werbepartnern;
  • Online-Reisebüros, über die Sie eine Buchung vornehmen oder Anfrage stellen;
  • dem Zahlenden, beispielsweise Ihrem Arbeitgeber, der in Ihrem Auftrag bezahlt und Ihre Rechnungsinformationen erhält;
  • dritten Wohnimmobilienentwicklern nach Ihrer Einwilligung;
  • Juristische Personen auf vorübergehender oder dauerhafter Basis für die Zwecke eines Joint Ventures, einer Zusammenarbeit, Finanzierung, Veräußerung, Fusion, Neugründung, Änderung der Rechtsform, Auflösung oder eines ähnlichen Vorgangs. Im Fall einer Fusion oder Veräußerung werden Ihre personenbezogenen Daten dauerhaft auf das Nachfolgeunternehmen oder den neuen Eigentümer übertragen;
  • Behörden, wenn dies per Gesetz erforderlich ist, und
  • Dritten, sofern Sie Ihre Einwilligung erteilt haben.

     

  1. 6.     Werden meine Daten ins Ausland übermittelt?

 

Wir können Ihre Daten für die oben genannten Zwecke und an die oben aufgeführten Parteien auch in Länder außerhalb des Landes übermitteln, in dem sie erhoben wurden (einschließlich in Länder, in denen sich Hotels im Bau befinden oder betrieben werden). Die Systeme für unser Kerngeschäft, einschließlich unserer Hotelreservierungssysteme, befinden sich in Datenzentren im EWR, in den USA oder in Russland. 

 

Solche Datenübermittlungen können in ein Land erfolgen, das unter Umständen nicht dasselbe Maß an Datenschutz bietet wie das Land, in dem die Daten erhoben wurden. Wir werden jedoch angemessene Schritte ergreifen (einschließlich des Abschlusses von Datenübermittlungsvereinbarungen basierend auf den Modellklauseln der Europäischen Kommission, falls erforderlich), um sicherzustellen, dass Ihre personenbezogenen Daten auf angemessene Weise durch Nutzung von geeigneten technischen, organisatorischen, vertraglichen und sonstigen rechtlichen Mitteln geschützt werden. Wenn Sie sich im Europäischen Wirtschaftsraum oder im Vereinigten Königreich befinden, können Sie eine Kopie der unserseits, für den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten unter solchen Umständen ergriffenen Sicherheitsmaßnahmen anfordern.

 

  1. 7.     Sicherheit Ihrer Daten

 

Wir bemühen uns, Ihre Daten durch die unten aufgeführten Maßnahmen zu schützen. Leider können wir nicht immer die vollständige Sicherheit garantieren. Nicht autorisierter Zugriff oder nicht autorisierte Nutzung, Hardware- oder Softwareausfälle, Ereignisse, die außerhalb unserer Kontrolle liegen, und andere Faktoren können die Sicherheit Ihrer Daten gefährden. Trotzdem erfüllen wir unsere Verpflichtung, geeignete technische und organisatorische Maßnahmen zu ergreifen, um ein Maß an Sicherheit personenbezogener Daten zu gewährleisten, das angemessen für den Schutz personenbezogener Daten ist.

 

Jedes Rocco Forte Hotels Gruppenunternehmen speichert personenbezogene Daten an einem sicheren Standort, sei es eine Datenbank, ein Hotelreservierungssystem, eine Marketing- und Marktforschungsdatenbank oder ein Aktenschrank. Darüber hinaus ergreifen wir Schritte, um sicherzustellen, dass ausschließlich bestimmte Personen Zugriff auf diese Daten haben. Wenn Sie sich anmelden, um ein Buchungsprofil oder ein Gästeserviceprofil zu ändern, wird Ihre Online-Interaktion mit uns durch eine Verschlüsselungstechnologie geschützt, die auf dem von Ihnen verwendeten Browser basiert und vor dem Zugriff durch Unbefugte schützt. Kreditkartendaten werden in verschlüsseltem Format übertragen und gespeichert und nur dann entschlüsselt, wenn dies zur Annahme von Zahlungen oder zur Garantie von zukünftigen Aufenthalten erforderlich ist. Der Zugriff auf nicht verschlüsselte Kreditkartendaten bleibt auf bestimmte Personen beschränkt, wie gemäß PCI DSS Branchenstandard vorgesehen. Wir sorgen für den Schutz Ihrer Informationen während der Übertragung durch Nutzung der Secure Sockets Layer (SSL)-Technologie, die von Ihnen eingegebene Daten verschlüsselt und die von der Secure Server Certification Authority zertifiziert wurde. Wir zeigen nur die letzten vier Ziffern Ihrer Kreditkartennummer an, wenn wir eine Reservierung bestätigen oder Online-Zahlungen abwickeln.

 

Es ist wichtig zu beachten, dass E-Mail-Kommunikation nicht sicher ist. Der Nutzung von E-Mails wohnt ein gewisses Risiko inne. Bitte denken Sie daran, wenn Sie Informationen anfordern oder uns Formulare per E-Mail senden (z.B. über den Bereich „Kontakt“ auf unserer Website). Wir empfehlen Ihnen, keine vertraulichen Informationen (d.h. Kreditkartendaten) per E-Mail zu übermitteln. Zu Ihrem Schutz enthalten unsere E-Mail-Antworten an Sie keine vertraulichen Informationen.


Abschließend bitten wir Sie, umsichtig vorzugehen und stets Ihren Browser zu schließen, wenn Sie ein Formular ausgefüllt haben oder die Reservierungsseite nicht länger nutzen wollen. Wenngleich die Sitzung nach einem kurzen Zeitraum der Inaktivität geschlossen wird, ist es besser, den Browser sofort zu schließen, wenn Sie fertig sind. Wählen Sie bei der Einrichtung eines Kontos sichere Passwörter und schützen Sie sich vor unbefugtem Zugriff auf Ihr Passwort und Ihren Computer.

 

  1. 8.     Wie lange werden meine Daten aufbewahrt?

 

Ihre personenbezogenen Daten werden so lange aufbewahrt, wie dies erforderlich ist, um die vorstehend aufgeführten Zwecke zu erfüllen, oder wie es gesetzlich vorgeschrieben ist. Wenn Sie sich im Europäischen Wirtschaftsraum oder im Vereinigten Königreich befinden, können Sie sich an uns wenden, um weitere Informationen zu Datenaufbewahrungszeiten im Zusammenhang mit Ihren personenbezogenen Daten zu erhalten.

 

Wir sind berechtigt, Ihre personenbezogenen Daten in anonymisierter Form, sodass diese sich nicht länger auf Sie zurückführen lassen, zu Statistikzwecken über einen unbegrenzten Zeitraum hinweg aufzubewahren, wenn wir einen berechtigten und rechtmäßigen Grund dafür haben.

 

  1. 9.     Informationen über Kinder

 

Dieser Abschnitt richtet sich an Eltern, Erziehungsberechtigte und Kinder unter 16.

 

Wenn du jünger als 16 Jahre bist, frage bitte deine Eltern oder Erziehungsberechtigte, bevor du unsere Services nutzt, einschließlich unserer Website, Apps und anderer Dienste, da sich die meisten von ihnen nicht an Kinder richten.

 

Wir bitten Eltern und Erziehungsberechtigte um Informationen über ihre Kinder, zum Beispiel Name, Alter, Geschlecht und bevorzugte Sprache, damit wir all unsere Kunden erkennen. Diese Informationen helfen uns auch dabei, die Ankunft von Kindern vorzubereiten, beispielsweise durch die Bereitstellung von Spielzeug, technischen Geräten und Spielen in Ihrem Zimmer. Wenn Kinder unsere Services wie WiFi nutzen, erhalten wir zu Abrechnungszwecken Informationen darüber. Kinder können auch von unseren Sicherheitskameras aufgenommen werden. Wir haben ein berechtigtes Interesse daran, diese Informationen zu verarbeiten, wie in Klausel 3 näher erklärt.

 

Wir können Eltern und Erziehungsberechtigte auch zu den Interessen ihrer Kinder befragen. Mit Einwilligung der Eltern oder Erziehungsberechtigten können wir Kindern Informationen über Aktivitäten und Veranstaltungen senden, die während ihres Aufenthalts bei uns stattfinden. Wenn du jünger als 16 Jahre bist und Informationen von uns erhältst, frage bitte immer erst deine Eltern oder Erziehungsberechtigten, bevor du eine Entscheidung triffst.

 

Wir speichern Informationen über Kinder, damit wir sie erkennen und Ihre Vorlieben kennen, wenn sie uns in Zukunft erneut besuchen. Wenn du jünger als 16 und nicht sicher bist, was das bedeutet, bitte einfache deine Eltern oder Erziehungsberechtigten, sich mit uns in Verbindung zu setzen. Wir löschen Informationen über dich, sofern es keine Rechtsgrundlage für die Aufbewahrung gibt. Du kannst dich auch an unsere Mitarbeiter wenden oder uns eine E-Mal an dataprivacy@roccofortehotels.com senden.

 

Bitte wenden dich an einen unserer Mitarbeiter, solltest du weitere Fragen zu dieser Erklärung haben.

 

  1. 10.  Ihre Rechte

 

Sofern europäische Datenschutzgesetze gelten und Sie eine betroffene Person sind, deren personenbezogene Daten von uns verarbeitet werden, haben Sie bestimmte Rechte in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten, die weiter unten näher beschrieben werden. In diesen Fällen können Sie Ihre Rechte ausüben, indem Sie uns eine E-Mail an dataprivacy@roccofortehotels.com oder an unsubscribe@roccofortehotels.com für Anfragen bezüglich des Widerrufs einer Zustimmung/Beendigung eines Abonnements senden oder uns unter +44 (0)20 7321 2626 anrufen.

 

  • Auskunftsrecht Betroffene Personen können schriftlich eine Kopie ihrer personenbezogenen Daten anfordern. Wenn möglich, gewähren wir unseren Benutzern Auskunft hinsichtlich der sie betreffenden Daten. Wenn Sie beispielsweise ein Mein RF-Kontoinhaber sind, können Sie auf /account/login/ einen Teil Ihrer Gastinformationen einsehen oder über die RF Mobilen Apps mit Ihrem Benutzernamen und Passwort auf Ihre personenbezogenen Daten zugreifen.
  • Das Auskunftsrecht unterliegt bestimmten Beschränkungen und Ausnahmen und den Rechten anderer Personen. Aus jedem Auskunftsersuchen sollte klar hervorgehen, dass es sich um ein datenschutzrechtliches Auskunftsersuchen handelt. Unter Umständen müssen Sie auch Ihre Identität oder, gegebenenfalls, die erfolgte Zahlung nachweisen. Rocco Forte Hotels bemüht sich, alle Auskunftsersuchen innerhalb eines Monats oder entsprechend anderer gesetzlicher Vorschriften zu beantworten.
  • Recht auf Berichtigung. Betroffene Personen können verlangen, dass wir Fehler in personenbezogenen Daten berichtigen oder unvollständige Daten vervollständigen.
  • Recht auf Widerruf der Einwilligung. Betroffene Personen können ihre Einwilligung zur Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten, die von uns auf Grundlage ihrer vorherigen Einwilligung durchgeführt wird, widerrufen. Ein solcher Widerruf wirkt sich nicht auf die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung auf der Grundlage der vorherigen Einwilligung aus. Bitte beachten Sie, dass, falls Sie Ihre Einwilligung widerrufen, Sie unter Umständen nicht länger von bestimmten Funktionen profitieren können, für die die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten von entscheidender Bedeutung ist.
  • Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung, einschließlich Profiling. Wir erfüllen alle berechtigten Widersprüche, sofern es keine überzeugenden, vorrangigen berechtigten Gründe dafür gibt, dass wir die Verarbeitung fortsetzen, oder sofern es keine anderen rechtmäßigen Gründe für die Ablehnung des Widerspruchs der betroffenen Person gibt. Wir erfüllen jeden berechtigten Widerruf der Einwilligung in den Erhalt von Marketingmitteilungen umgehend. Rocco Forte Hotels bemüht sich, alle anderen Anfragen innerhalb von 72 Stunden zu beantworten. Es kann jedoch bis zu sieben Tage dauern, bis Ihr Profil aus allen unseren Systemen gelöscht ist.
  • Rechte im Zusammenhang mit automatisierten Entscheidungen über Sie. Wenn wir Entscheidungen ausschließlich basierend auf automatisierter Verarbeitung treffen, die die betroffene Person stark benachteiligen, hat er oder sie das Recht, Widerspruch gegen die Entscheidung einzulegen, seinen oder ihren Standpunkt darzulegen und die Beurteilung von einer Person durchführen zu lassen.
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung Betroffene Personen können verlangen, dass wir unsere Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten unter verschiedenen Umständen einschränken. Danach werden wir uns richten, sofern kein rechtmäßiger Grund dagegen spricht, wie beispielsweise eine gesetzliche Verpflichtung, die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf bestimmte Art und Weise fortzusetzen.
  • Recht auf Löschung. Betroffene Personen sind berechtigt, die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten über sie zu verlangen, und wir kommen dieser Bitte nach, solange es keinen rechtmäßigen Grund gibt, dies nicht zu tun. Es kann zum Beispiel einen vorrangigen rechtmäßigen Grund für die Aufbewahrung Ihrer personenbezogenen Daten geben, wie eine rechtliche Verpflichtung, an die wir gebunden sind, oder falls die anhaltende Aufbewahrung Ihrer personenbezogenen Daten erforderlich ist, um unsere rechtlichen Verpflichtungen zu erfüllen.
  • Recht auf Datenübertragbarkeit. Unter bestimmten Umständen können betroffene Personen vom Verantwortlichen verlangen, eine Kopie ihrer personenbezogenen Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format bereitzustellen und an einen Anbieter ähnlicher oder derselben Dienstleistungen zu übermitteln. Sofern dies auf unsere Dienstleistungen zutrifft, werden wir diese Anfragen auf Übermittlung erfüllen. Beachten Sie bitte, dass eine Übermittlung an einen anderen Anbieter nicht die Löschung der personenbezogenen Daten umfasst.
  • Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde Betroffene Personen sollten sich an uns wenden, falls sie Fragen oder Beschwerden im Zusammenhang mit unserer Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten haben. Jede betroffene Person hat jedoch das Recht, sich direkt an die zuständige europäische Aufsichtsbehörde zu wenden. Eine Liste der Aufsichtsbehörden finden Sie hier.